6.-7. Jgst.: Vergleich und Bewertung von Suchmaschinen und Informationsquellen

Sammeln von Themen, zu denen die Schülerinnen und Schüler in letzter Zeit mit Suchmaschinen recherchiert haben (Welche Fragestellungen, Suchbegriffe, Suchmaschine wurden verwendet?), Auswahl eines unterrichtsrelevanten Recherchethemas und Formulierung der Suchanfrage bzw. zentraler Suchbegriffe, Recherche mit verschiedenen Suchmaschinen, Auswertung der Trefferlisten und des Informationsgehalts der Treffer, Erläuterung der Option „Erweiterte Suche“, Diskussion zu Werbeanzeigen in den Trefferlisten sowie zur Datensammlung durch Suchmaschinen-Anbieter, Erarbeitung der Funktionsweise von Wikipedia und Diskussion über die Vor- und Nachteile des Online-Lexikons (Stichwort: Glaubwürdigkeit), Erarbeitung von Bewertungskriterien für Informationen aus dem Internet und Anwendung auf Beispiele, Quellenanalyse (Zeitbedarf: 2 bis 3 Unterrichtsstunden)

Hinweise: Es können ggf. ausgewählte Elemente des Materials behandelt und der Zeitbedarf damit reduziert werden. Zudem gibt es das Material als "Medienführerschein kompakt"auch als Version für eine 45 Minuten-Einheit.

Quelle: Medienführerschein Bayern, Unterrichtseinheit mit dem Titel „Googelnde Wikipedianer – Informationen im Netz suchen, finden und bewerten“

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

Jahrgangsstufe
6/7

Bezug zu den Kompetenzbereichen im Basiscurriculum Medienbildung
Informieren, Reflektieren

Bezug zu den Standards im Basiscurriculum Medienbildung

  • Unterschiede zwischen Informationsquellen kriterienorientiert untersuchen (G)
  • bei der Bearbeitung von Lern- und Arbeitsaufgaben mediale Quellen gezielt zur Informationsgewinnung und zum Wissenserwerb nutzen (G)
  • Suchstrategien zur Gewinnung von Informationen aus unterschiedlichen Quellen zielorientiert auswählen und anwenden (G)
  • bei der Nutzung von Suchmaschinen die Suchergebnisse und ihr Zustandekommen kritisch reflektieren (G)
  • Informationsquellen in Bezug auf Inhalt, Struktur und Darstellung kritisch bewerten (G)
  • die Glaubwürdigkeit und Wirkung von Informationsquellen kritisch beurteilen (G)
  • den eigenen Mediengebrauch kritisch reflektieren (G)

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}