ab 3. Lernjahr, Latein: Die will ich – Die will ich nicht. Kollaboratives Übersetzen und Schreiben mit digitalen Tools

Epigramme Martials als Gegenentwurf zur idealen Römerin / zum perfekten Römer: In kollaborativen Arbeitsprozessen diskutieren und übersetzen Schüler*innen Epigramme und projizieren deren Inhalte auf die Jetzt-Zeit.

Hinweise: Die Unterrichtsbausteine zur fachbezogenen Umsetzung des Basiscurriculums Medienbildung sind in der Unterrichtspraxis entstanden und sollen Ideen und Anregungen geben, wie im Fachunterricht Medien- und Fachkompetenzen sowie Fachthemen und -inhalte miteinander verknüpft werden können. Alle bisher entstandenen Unterrichtsbausteine finden Sie in einer Übersicht auch auf dem Bildungsserver Berlin-Brandenburg.

Quelle: Sofern nicht abweichend gekennzeichnet, veröffentlicht unter CC BY 4.0, LISUM 2020

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

Jahrgangsstufe, Niveaustufe
ab 3. Lernjahr, G/H

Fach (fachübergreifende Bezüge)
Latein

Themen und Inhalte
Geschlechterrollen und zwischenmenschliche Beziehungen

Kompetenzbereiche im Fach
Textkompetenz, Literatur- und Kulturkompetenz

Standards im Fach

  • dem jeweiligen Text angemessene Lesestrategien und Erschließungsverfahren selbstständig anwenden und ein Textverständnis nachweisen (G/H)
  • Originaltexte von geringer bis mittlerer inhaltlicher und sprachlicher Komplexität in angemessenes Deutsch übersetzen (G/H)
  • die Perspektive historischer oder fiktionaler Personen erörtern oder mit künstlerischen Ausdrucksmitteln wiedergeben, mit heutigen Perspektiven vergleichen

Kompetenzbereiche im Basiscurriculum Medienbildung
Kommunizieren, Präsentieren, Produzieren

Standards im Basiscurriculum Medienbildung

  • in Lernprozessen webbasierte Plattformen zur Kooperation, zum Austausch und zur gemeinsamen Bearbeitung von Dokumenten nutzen (G)
  • eine Präsentation von Lern-und Arbeitsergebnissen in multimedialen Darstellungsformen gestalten (G)
  • unter Nutzung erforderlicher Technologien mediale Produkte herstellen (G)

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}