5./6. Jgst., Kunst: Stop-Motion-Filme im Kunstunterricht in der Grundschule

Die hier aufgezeigte Unterrichtsidee soll kein Endprodukt eines Stop-Motion-Filmes darstellen, sondern vielmehr den Prozess der Initiierung der Arbeit mit diesem Medium abbilden und zum Ausprobieren ermutigen. Die Filme der Kinder verdeutlichen dies und lassen viel Spielraum für die weitere Erprobung filmischer Mittel und deren Umsetzung.
Das zuvor von den Schüler*innen in einer längeren Unterrichtsphase künstlerisch-ästhetisch erforschte Thema "Unsere Umwelt" haben wir zur Grundlage der filmischen Erprobung gemacht.

Hinweise: Die Unterrichtsbausteine zur fachbezogenen Umsetzung des Basiscurriculums Medienbildung sind in der Unterrichtspraxis entstanden und sollen Ideen und Anregungen geben, wie im Fachunterricht Medien- und Fachkompetenzen sowie Fachthemen und -inhalte miteinander verknüpft werden können. Alle bisher entstandenen Unterrichtsbausteine finden Sie in einer Übersicht auch auf dem Bildungsserver Berlin-Brandenburg.

Quelle: Sofern nicht abweichend gekennzeichnet, veröffentlicht unter CC BY 4.0, LISUM 2021

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

Jahrgangsstufe, Niveaustufe
5/6, C/D

Fach (fachübergreifende Bezüge)
Kunst, Deutsch

Themen und Inhalte
Alltag und Lebenswelt, ästhetische Praktiken, Szenen und Figuren entwickeln

Kompetenzbereich im Fach
Wahrnehmen, Gestalten, Reflektieren

Standards im Fach

  • Anwendungs- und Aussagemöglichkeiten von Material erweitern, z.B. durch Umformen, Verfremden, Inszenieren (D)
  • eigene Gestaltungsabsichten mit unterschiedlichen Werkzeugen, Techniken und künstlerischen Strategien umsetzen (C)
  • überschaubare Arbeitsabläufe organisieren (D)
  • die eigenen künstlerischen Entscheidungsschritte mit denen der anderen vergleichen (D)

Kompetenzbereiche im Basiscurriculum Medienbildung
Produzieren, Präsentieren

Standards im Basiscurriculum Medienbildung

  • eine Medienart für ihre Medienproduktion auswählen (D)
  • eine Medienproduktion in Einzel- oder Gruppenarbeit nach Vorgaben planen (D)
  • grundlegende Elemente der (Bewegt-) Bild-, Ton-, und Textgestaltung nach Vorgaben einsetzen (D)
  • die für die Präsentation notwendige Medientechnik nach Vorgaben einsetzen (D)
  • Einzel- und Gruppenergebnisse vor einem Publikum präsentieren (D)

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}