9./10. Jgst., Geografie: Energiewende in Deutschland – Wo stehen wir?

Nach der Atomkatastrophe von Fukushima beschloss Deutschland 2011 den Atomausstieg. Doch wie fortgeschritten ist die Energiewende seither? Aktuelle Statistiken zu diesem Thema in Form von Tabellen und Diagrammen lassen eine Analyse des Ist-Zustandes auch im Ländervergleich zu. Diese Daten medienkompetent zu bearbeiten, verlangt deren Aussage und Hintergrund zu untersuchen, aber auch ihre Wirkung auf Meinungsbildung und Verhaltensweisen zu reflektieren. Der folgende Unterrichtsbaustein für den Geografieunterricht verfolgt dies kommunikativ und kooperativ.

Hinweise: Die Unterrichtsbausteine zur fachbezogenen Umsetzung des Basiscurriculums Medienbildung sind in der Unterrichtspraxis entstanden und sollen Ideen und Anregungen geben, wie im Fachunterricht Medien- und Fachkompetenzen sowie Fachthemen und -inhalte miteinander verknüpft werden können. Alle bisher entstandenen Unterrichtsbausteine finden Sie in einer Übersicht auch auf dem Bildungsserver Berlin-Brandenburg.

Quelle: Sofern nicht abweichend gekennzeichnet, veröffentlicht unter CC BY 4.0, LISUM 2020

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

Jahrgangsstufe, Niveaustufe
9–10, F–H

Fach (fachübergreifende Bezüge)
Geografie (Politische Bildung)

Themen und Inhalte
Umgang mit Ressourcen 9/10, Klimawandel und Klimaschutz als Beispiel für internationale Konflikte und Konfliktlösungen 9/10

Kompetenzbereiche im Fach
Methoden anwenden, Kommunizieren, Urteilen

Standards im Fach

  • Informationen aus geografischen Materialien verknüpfen, Daten klassifizieren (F-G)
  • aus weiteren geografischen Medien wie Tabellen, Diagrammen, […] raumspezifische Funktionen, Strukturen oder Prozesse ermitteln (F-H)
  • die Aussagekraft/Eignung geografischer Arbeitstechniken und Medien selbstständig reflektieren (G)
  • zu einem geografischen Sachverhalt begründet eine Stellungnahme formulieren (G-H)
  • informierende und argumentierende Texte zu komplexen geografischen Sachverhalten unter Nutzung geeigneter Textmuster und -bausteine in ihren Zusammenhängen geordnet schreiben (G-H)

Kompetenzbereiche im Basiscurriculum Medienbildung
Analysieren, Reflektieren, Produzieren

Standards im Basiscurriculum Medienbildung

  • Gestaltungselemente medialer Angebote untersuchen und deren Wirkungsabsichten kriterienorientiert bewerten (G)
  • den Einfluss von Medien auf Wahrnehmung, Wertvorstellungen und Verhaltensweisen untersuchen und bewerten (G)
  • unter Nutzung erforderlicher Technologien (multi-)mediale Produkte einzeln und in der Gruppe herstellen (G)

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}