Materialien

Eine Auswahl von Materialien zur Medienbildung ist hier in einer Übersicht gesammelt. Zu den aus dieser Übersicht z.T. direkt an die Standards des Basiscurriculums Medienbildung angebundenen Materialien gelangt man über den Reiter "Standards". Hier sind sowohl Materialien als auch die Bezüge zwischen dem Basiscurriculum Medienbildung und den einzelnen Fächern über die Spalte "Zusatzinformationen" abzurufen. Beide Seiten werden fortlaufend ergänzt und aktualisiert.

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

DigiBitS – Digitale Bildung trifft Schule

DigiBitS bietet fachbezogene Unterrichtseinheiten zu folgenden Themenbereichen und Themen für die Jahrgangsstufe 5 bis 8:

Rechnen, Tüfteln, Forschen:

  1. Abstrakte Vorgänge zum Anschauen: SuS produzieren eigene Trickfilme (7. und 8. Jahrgangsstufe)
  2. Vertraue keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast! (7. und 8. Jahrgangsstufe)
  3. Meine Lieblings-App: Chancen und Risiken (5. und 6. Jahrgangsstufe)
  4. QR-Code-Rallye: Mobiles Lernen leicht gemacht (5. und 6. Jahrgangsstufe)

Lesen, Schreiben, Sprechen:

  1. Lern-Apps: Spielend leicht Vokabeln lernen! (5. und 6. Jahrgangsstufe)
  2. Meinungsmacher: Eigenen Pressekodex erstellen (7. und 8. Jahrgangsstufe)
  3. London Calling: Clip über eine Sehenswürdigkeit drehen (7. und 8. Jahrgangsstufe)
  4. Einfach loslesen: SuS erstellen Online-Lesetagebuch (5. bis 8. Jahrgangsstufe)
  5. Meine Lieblings-App: Chancen und Risiken (5. und 6. Jahrgangsstufe)

Land & Leute:

  1. Privatsphäre im Netz: Wie werden Daten zu Geld? (7. und 8. Jahrgangsstufe)
  2. So klingt Glaube: SuS produzieren einen Podcast (5. und 6. Jahrgangsstufe)
  3. Technische Innovationen: Zeitzeugeninterviews (7. und 8. Jahrgangsstufe)
  4. Fake News: Wahrheit oder Lüge? Manipulation in Bild und Textproduktion (7. und 8. Jahrgangsstufe)
  5. Total digital: politische Akteure in der Digitalisierung (7. und 8. Jahrgangsstufe)

Kreativ & Aktiv:

  1. Den Rhythmus in der Tasche: Musikproduktion mit Apps (5. und 6. Jahrgangsstufe)
  2. Vom Portrait zum Selfie: Selbstdarstellung im Wandel (7. und 8. Jahrgangsstufe)
  3. How to? SuS erklären Bewegung! (5. bis 8. Jahrgangsstufe)

Zudem bietet DigiBitS auch Zugriff auf eine große Bandbreite von Unterrichtsmaterialien, die über den Materialpool sortiert nach Fachbereich und Klassenstufe abgerufen werden können. Hier finden sich zudem Projektideen, Veranstaltungshinweise und App-Empfehlungen.

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

klicksafe.de: Die EU-Initiative für mehr Sicherheit im Netz

Klicksafe bietet zahlreiche Materialien für Schule und Unterricht. Zentral ist das klicksafe-Lehrerhandbuch Knowhow für junge User, eine praxisnahe Einführung in die Online- und Netzkommunikationen mit folgenden Bausteinen (jeweils in 2 Niveaustufen: Jahrgangsstufe 4 bis 7 und 8 bis 10).

  1. Einstieg: Faszinierendes Internet
  2. Wie wir finden, was wir suchen: Suchmaschinen und Online-Lexika
  3. Was wir lieben: Mobiles Internet, Kommunikation und Spiele
  4. Wie wir uns vernetzen: Communitys, Nutzerkonten und Mikroblogging
  5. Was wir kennen sollten: Recht und Gesetz im Internet
  6. Worauf wir achten sollten: Herausforderungen im Netz
  7. Was wir nicht brauchen: Unerwünschtes und Unnötiges
  8. Was wir immer tun sollten: Mindestschutz!
  9. Was wir beachten müssen: Regelungen für die Schule

Weiterhin stellt Klicksafe u.a. auch Zusatzmodule zum Lehrerhandbuch, die Unterrichtsreihe "Mobile Medien – Neue Herausforderungen", "Durchs Jahr mit klicksafe – 12 Einheiten Medienpädagogik für die Grundschule" sowie zahlreiche weitere Materialien, Leitfäden, Broschüren sowie Videoreihen, Webinare etc. zur Verfügung.

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

Internet-ABC für Kinder, Lehrkräfte und Eltern

Das Internet-ABC bietet in vier Themenbereichen vierzehn vertonte und spielerisch angelegte Lernmodule, die sich an Schülerinnen und Schüler von Jahrgansstufe 3 bis 6 richten. Auf der Kinderplattform können die Schülerinnen und Schüler die Lernmodule direkt im Bereich "Lernen und Schule" abrufen. Im Bereich für Lehrkräfte können die Module angepasst werden. Zudem finden Lehrkräfte hier Unterrichtsmaterialien zu jedem Online-Modul (Verlaufsplan und Tipps für die Gestaltung der Unterrichtseinheit, Arbeitsblätter etc.). Folgende 4 Themenbereiche mit den entsprechenden Lernmodulen stehen zur Verfügung (jeweils verlinkt auf den Bereich für Lehrkräfte):

  1. Surfen und Internet – so funktioniert das Internet mit folgenden Lernmodulen:
  2. Unterwegs im Internet – so geht's! | Suchen und Finden im Internet | So funktioniert das Internet – die Technik | Mobil im Internet – Tablets und Smartphones
  3. Mitreden und Mitmachen – selbst aktiv werden mit folgenden Lernmodulen: E-Mail und Newsletter – Post für dich | Chatten und Texten – WhatsApp und mehr | Soziale Netzwerke – Facebook und Co. | Online-Spiele – sicher spielen im Internet
  4. Achtung, die Gefahren! – So schützt du dich mit folgenden Lernmodulen: Lügner und Betrüger im Internet | Viren und andere Computerkrankheiten | Werbung, Gewinnspiele und Einkaufen | Cybermobbing – kein Spaß! | Datenschutz – das bleibt privat!
  5. Lesen, Hören, Sehen – Medien im Internet mit folgenden Lernmodulen: Text und Bild – kopieren und weitergeben | Filme, Videos und Musik – was ist erlaubt?

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

Medien in die Schule

Das Portal "Medien in die Schule" stellt sieben aufbereitete Unterrichtseinheiten (ab Jahrgangsstufe 7, mit Hintergrundinformationen, Verlaufsplanung, Arbeitsblättern etc.) zu folgenden Themen zur Verfügung. 

  1. Einführung in den Jugendmedienschutz
  2. Realität und Fiktion in den Medien
  3. Nachrichtensendungen verstehen und selbst erstellen
  4. Jugend und Internet
  5. Jugend und Handy – Ständig vernetzt mit Smartphone & Co
  6. Hass in der Demokratie begegnen
  7. Meinung im Netz gestalten

Die Materialien können auch bearbeitet werden durch freie Lizenzen (CC-BY-SA) und offene Dokumente (OER).

Das Portal verfügt zudem über Werkzeugkästen zu unterschiedlichen Themen (z.B. Apps, DIY und Making, freie Software) und stellt Praxisberichte vor.

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

Medienführerschein Bayern

Das Portal Medienführerschein Bayern bietet nach Jahrgangsstufen abgestufte Unterrichtseinheiten für zwei Unterrichtsstunden (z.T. auch in einer Kompaktversion für 45 Minuten). 

Unterrichtseinheiten für die 3. und 4. Jahrgangsstufe:

  1. Die Ohren spitzen – Zuhörfähigkeit entdecken und schulen
  2. Mein Fernsehheld – Identifikationsfiguren aus dem Fernsehen erkennen und hinterfragen
  3. Schein oder Wirklichkeit? Werbebotschaften im Fernsehen analysieren und bewerten
  4. Grenzenlose Kommunikation – Gefahren im Netz erkennen und vermeiden
  5. Alles nur ein Computerspiel? Chancen und Risiken erkennen und einschätzen
  6. Das ist MEINE Geschichte! Grundlagen zum Schutz von geistigem Eigentum kennenlernen und verstehen
  7. Mach dich schlau! Informationsquelle Zeitung

Unterrichtseinheiten für die 6. und 7. Jahrgangsstufe:

  1. Medien non-stop? Die eigene Mediennutzung reflektieren und Risiken erkennen
  2. Coole Superstars – Die Inszenierung von Castingshows im Fernsehen erkennen und bewerten
  3. Ich im Netz I – Inhalte in Sozialen Netzwerken reflektieren und bewerten
  4. Ich im Netz II – Cyber-Mobbing in Sozialen Netzwerken thematisieren und vorbeugen
  5. Googelnde Wikipedianer – Informationen im Netz suchen, finden und bewerten
  6. Musik ohne Grenzen? Grundlagen des Urheberrechts kennen und anwenden
  7. Zeit für die Zeitung: Wissen vertiefen – Lesen trainieren

Unterrichtseinheiten für die 8. und 9. Jahrgangsstufe:

  1. Produkt sucht Käufer: Werbung analysieren – Konsum reflektieren
  2. Im Informationsdschungel – Meinungsbildungsprozesse verstehen und hinterfragen
  3. Ich im Netz III – Rechtliche Grundlagen kennen und reflektieren
  4. Generation Games? Digitale Spiele diskutieren und reflektieren
  5. Ich als Urheber – Urheberrechte kennen und reflektieren

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

Hamburger Medienpass

Im Bereich "Hamburger Medienpass" auf dem Portal des Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung Hamburg stehen fünf Unterrichtsmodule (ab Jahrgangsstufe 5 bis 8) zu folgenden Themen zur Verfügung:

  1. Computerspiele
  2. Datenschutz und soziale Netzwerke
  3. Urheberrecht
  4. Cybermobbing
  5. Smartphone

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

Medienkompass Mecklenburg-Vorpommern

Der Medienkompass Mecklenburg-Vorpommern mit eigenem Kompetenzmodell ist 2014 als Buch erschienen. Die in diesem Buch vorgestellten (und auf das Kompetenzmodell abgestimmten) Unterrichtsmodule bzw. Projektbeschreibungen werden - nach Altersstufe bzw. Adressatenkreis geordnet - auch in digitaler Form angeboten u.a. für

die Grundschule

die Orientierungsstufe

die Sekundarstufe I

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

Orientierungs- und Handlungsrahmen für den Unterrichtsgegenstand Film des Landes Berlin

Filmbildung umfasst einen wichtigen Teilbereich von Medienbildung und weist darüber hinaus Bezüge zu anderen übergreifenden Themen wie der kulturellen Bildung auf. In Berlin besteht zudem die Möglichkeit, Film im Wahlpflichtbereich zu unterrichten.

Der „Orientierungs- und Handlungsrahmen für den Unterrichtsgegenstand Film“ des Landes Berlin stellt in Ergänzung des Rahmenlehrplans Berlin-Brandenburg für die Jahrgangsstufen 1 – 10 eine Präzisierung und Anregung für den fachübergreifenden und fachbezogenen Unterricht dar. Wird ein Filmcurriculum im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts eingerichtet, so erfolgt der Unterricht auf der Grundlage der im vorliegenden Orientierungs- und Handlungsrahmen erlassenen curricularen Vorgaben.

Unterrichtsbeispiele zur Implementierung (werden fortlaufend entwickelt und ergänzt)

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

Weitere Unterrichtsmaterialien
  • Das Erzählen in Bildern erforschen: Die drei Räuber (Unterrichtsmaterial für die Jahrgangsstufen 1/2)
    Das Unterrichtsmaterial zur Filmbildung für Deutsch, Kunst sowie fachübergreifenden bzw. fächerverbindenden Einsatz bearbeitet folgende Aspekte: Realfilm-Animationsfilm, Bildgestaltung / Bildwirkung,  Filmerleben/Filmbesprechung, Narration: Anfang und Ende einer Geschichte, Buch-Film-Vergleich. 
  • Vom Buch zum Film – So funktioniert Literaturverfilmung: Vorstadtkrokodile (Unterrichtsmaterial für die Jahrgangsstufen 5/6)
    Das Unterrichtsmaterial zur Filmbildung für Deutsch, Kunst sowie fächerübergreifende bzw. fächerverbindende Unterrichtsvorhaben unter Einbeziehung von L-E-R, Ethik, Lebenskunde bearbeitet folgende Aspekte: Literaturverfilmung, literarisches und filmisches Erzählen, Setdesign, Schauspiel, Einstellungsgrößen.
  • Besonders bewegte Bilder – Action(im)Film: Kletter-Ida (Unterrichtsmaterial für die Jahrgangsstufen 5/6)
    Das Unterrichtsmaterial zur Filmbildung für Deutsch sowie für fachübergreifende bzw. fächerverbindende Unterrichtsvorhaben unter Einbeziehung von L-E-R, Ethik bearbeitet folgende Aspekte: Genre, Actionfilm,  Gestaltungsmittel der Kamera, Montage.
  • Die DDR im (DEFA-)Film. Unterrichtsmaterialien
    Exemplarisch ausgewählte Filme ermöglichen sowohl Zugänge zum zeitgenössischen medialen Umgang mit der DDR als auch den analytischen Rückblick auf Strukturen und Funktionsweisen der SED-Diktatur. Die didaktischen Begleitmaterialien bieten Ansatzpunkte, um die komplexe Beziehung zwischen Film und Gesellschaft, Politik und Geschichte zu erarbeiten.
  • Kinderfilmfest im Land Brandenburg
    Das jährlich stattfindende Kinderfilmfest bietet Anlass, Film als wichtiges Kulturgut wahrzunehmen. Die zum Kinderfilmfest publizierten Unterrichtsmaterialien bieten auch über die Veranstaltungen hinaus Anregungen und methodische Vorschläge für die Arbeit mit Film im Unterricht.

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

Materialien anderer Anbieter

Das Projekt Filmernst führt in 18 Orten in Brandenburg regelmäßig pädagogisch begleitete Schulkinoveranstaltungen für alle Schulstufen durch oder organisiert auf Wunsch Sonderveranstaltungen. Über die Filmdatenbank können Filme mit Begleitmaterial etc. nach Thema, Klassenstufe und Fach recherchiert werden.

VISION KINO stärkt als Teil der kulturellen Jugendbildung und im Rahmen einer übergreifenden Medienkompetenz insbesondere die Filmkompetenz von Kindern und Jugendlichen. Neben Unterrichtsmaterialien bietet das Portal zudem Filmtipps, die eine Orientierungshilfe bieten und nach Filmtitel, Klassenstufe und Altersempfehlung ausgegeben werden können.

Die Plattform kinofenster.de bietet eine Datenbank mit Links zu mehr als 1500 externen filmpädagogischen Begleitmaterialen.

Die Bundeszentrale für politische Bildung bietet zum Schwerpunkt "Filmbildung" neben zahlreichen Veröffentlichungen zu diesem Thema auch Filmhefte als filmpädagogisches, themenorientiertes Begleitmaterial zu ausgewählten nationalen und internationalen Kinofilmen.

24 – Das Wissensportal der Deutschen Filmakademie gewährt faszinierende Einblicke in die deutsche Filmproduktion und hinter die Kulissen des Filmemachens.

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

Redaktionell verantwortlich: Thomas Hirschle, LISUM