Zum Inhalt springen

Einheitliche Prüfungsanforderungen

Einheitliche Prüfungsanforderungen


Das Abitur oder die Allgemeine Hochschulreife ist eine bundesweit gültige schulische Abschlussqualifikation. Die Sicherung der Qualität dieser Qualifikation ist eine der wichtigsten Aufgaben der Kultusministerkonferenz (KMK). Aus diesem Grund erlässt sie neben einer Vielzahl anderer qualitätssichernder Maßnahmen Einheitliche Prüfungsanforderungen für die Abiturprüfung (EPA), in denen vergleichbares Orientierungswissen, fachliche Standards und Grundkompetenzen, die über den spezifischen Auftrag des jeweiligen Faches hinausgehen, beschrieben werden.

Für die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch/Französisch (als fortgeführte Fremdsprache) wurden die Vorgaben der Einheitlichen Prüfungsanforderungen (EPA) für die Gestaltung der Abiturprüfungen  überarbeitet und in die Dokumentation der Bildungsstandards integriert. Damit lösen die Bildungsstandards der KMK für die Allgemeine Hochschulreife die EPA für die oben genannten Fächer vollständig ab. Sie greifen kompetenzorientierte Elemente der EPA auf und entwickeln diese weiter. Bei der Erarbeitung der Bildungsstandards leitend war im Sinne der Kumulativität schulischer Lehr- und Lernprozesse zudem das Prinzip der Anschlussfähigkeit an die Bildungsstandards für den Mittleren Schulabschluss.

Folgende Bildungsstandards bzw. EPA können Sie hier herunterladen:

Bildungsstandards:

Deutsch, Mathematik, Englisch und Französisch

EPA:

Biologie (pdf - 1,83 MB), Chemie (pdf - 665 KB), Informatik (pdf - 1,24 MB), Physik (pdf - 1,80 MB), Russisch (pdf - 1,60 MB) und Spanisch (pdf - 1,75 MB).

Bildende Kunst (pdf - 238 KB), Geografie (pdf - 378 KB), Geschichte (pdf - 415 KB), Latein (pdf - 389 KB), Polnisch (pdf - 287 KB) , Sport (pdf - 360 KB) und Griechisch (pdf - 287 KB).

Politische Bildung (pdf - 483 KB) und Musik (pdf - 476 KB).

(Die hier nicht als Datei angebotenen EPA können von der Homepage der KMK bezogen werden.)

Redaktionell verantwortlich: Uta Lehmann, LISUM