Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Europabildung in der Schule

Europabildung in der Schule

Das übergreifendes Thema Europabildung in der Schule im neuen Rahmenlehrplan Teil B: Bedeutung des übergreifenden Themas, Kompetenzerwerb, Bezüge zu den Fächern sowie Links und Materialien  - Link zum Rahmenlehrplan online

Kontakte

Dr. Martin Brendebach (SenBJF)  Tel: 030 09227 5681

Marta Wilke (MBJS)          Tel.: 0331 866 3793

Jörg Schäfer (LISUM)          Tel.: 03378 – 209 460




Europawoche 2022

Für 2022 wurde von der Europäischen Union das „Europäische Jahr der Jugend" ausgerufen. Die diesjährige Europawoche, die in der Zeit vom 30. April bis 09. Mai 2022 stattfindet, bietet eine gute Gelegenheit mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Politik ins Gespräch zu kommen. Nähere Informationen zur Durchführung und zum Anmeldverfahren finden Sie in dem Flyer. Die Anmeldung ist bis zum 28.Februar möglich. Bitte nutzen Sie dafür den Anmeldebogen.

 


Neu: Austausch macht Schule - Fortbildungen für Lehrkräfte

»Austausch macht Schule«, die gemeinsame Initiative der bundesweiten Fach- und Förderstellen für internationale Jugendarbeit und Schüleraustausch, bietet Lehrkräften und pädagogischen Mitarbeitenden an Schulen auch 2022 wieder Einführungskurse zum internationalen Schüleraustausch und zur Kooperation mit außerschulischen Partnern an. Die Kurse finden als Webinare statt und richten sich an Lehr- und Fachkräfte aller Schularten. Eine Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ca. 1 Woche vor Beginn ist erforderlich.

Die Termine für die Kurse sowie weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

 


Die  Handreichung (HR) für das übergreifende Thema Europabildung in der Schule ist veröffentlicht.

Sie baut konsequent auf den Vorgaben des Rahmenlehrplans für die Jahrgangsstufen 1–10 in Berlin und Brandenburg und dem Orientierungs- und Handlungsrahmen (OHR) Europabildung in der Schule auf. Die Handreichung illustriert unter Bezugnahme auf den Rahmenlehrplan Teil C jahrgangsbezogene Vorschläge für die Umsetzung in den einzelnen Fächern sowie für fächerübergreifenden Unterricht. Beispiele aus der Praxis, ausführliche Anregungen, methodische Hinweise sowie weiterführende Literatur ergänzen die Vorschläge.

In einem ausführlichen Serviceteil sind viele regionale und überregionale Ansprech- und Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartner genannt, die Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Unterrichtsvorhaben leisten können. Links führen zu digitalen und analogen Lehr- und Lernangeboten und Wettbewerben mit Europabezug.

 

Redaktionell verantwortlich: Jörg Schäfer, LISUM