Zum Inhalt springen

SpFB Brandenburg

SpFB Brandenburg


Sonderpädagogische Förder- und Beratungsstellen nehmen Aufgaben im gemeinsamen Unterricht wahr und erbringen vorrangig für den schulischen Bereich im Land Brandenburg ein wohnortnahes sonderpädagogisches Förder- und Beratungsangebot. Sie leiten und koordinieren im Auftrag des staatlichen Schulamtes das Verfahren zur Feststellung des sonderpädagogischen Förderbedarfs (Feststellungsverfahren) Sonderpädagogischen Förder- und Beratungsstellen gibt es in jedem Landkreis bzw. in jeder kreisfreien Stadt. Detaillierte Informationen finden Sie auf der Homepage des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport Brandenburg.

Redaktionell verantwortlich: Daniel Meile