Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Altgriechisch

Altgriechisch

Die Fachbriefe Altgriechisch und Latein gibt es nicht mehr gesondert, sondern beide Sprachen sind in einem Fachbrief Alte Sprachen vereint.

Fachbriefe für Altgriechisch

Herausgeber: Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Bezeichnung/ThemenDatum

Fachbrief Nr. 13 - Altgriechisch (Latein Nr. 15)

  • Das schulinterne Curriculum - Fachbezogene Festlegungen in den Alten   Sprachen
  • Leistungsbeurteilung in den Alten Sprachen
    • Folgerungen aus dem neuen Rahmenlehrplan Fachteil C (Latein,   Altgriechisch) für die Leistungsbeurteilung
    • Übersetzen als Kernkompetenz des Latein- und Griechischunterrichts
  • Zentralabitur 2017 und 2018 
12/2016

Fachbrief Nr. 12 - Altgriechisch (Latein Nr. 14)

  • Der neue Rahmenlehrplan - die Fachteile C Latein und Altgriechisch: Kompetenzen und Standards
  • Der neue Rahmenlehrplan - die Fachteile C Latein und Altgriechisch und ihre Vernetzung mit den Teilen A und B
  • Zentralabitur 2016 (Rückblick) und Themenschwerpunkte im Zentralabitur 2017
06/2016

Fachbrief Nr. 11- Altgriechisch (Latein Nr. 13)

  • Schwerpunkte im Zentralabitur 2016 und 2017
  • Änderungen der Fachanlage der AV Prüfungen
  • Entwurf der Rahmenlehrpläne Altgriechisch und Latein (Primarstufe und Sek. I)
  • Konzeption von Klassenarbeiten in der Sekundarstufe I
06/2015

Fachbrief Nr. 10 - Altgriechisch (Latein Nr. 12)

  • Schwerpunkte im Zentralabitur 2015 und 2016
  • Bewertung von Übersetzungsleistungen
  • Die Fünfte Prüfungskomponente in den Alten Sprachen
  • Latein oder Altgriechisch als viertes Prüfungsfach und bei zusätzlichen mündlichen Prüfungen
  • Anhang: Beispiele für Semesterklausuren im Grundkurs Latein oder Altgriechisch
05/2014

Fachbrief Nr. 9 - Altgriechisch (Latein Nr. 11)

  • Veränderungen im Zentralabitur 2015
  • Schwerpunktthemen im Zentralabitur 2014 und 2015
  • Gebrauch von Hilfsmitteln (Wörterbücher, Grammatiken) in Klassenarbeiten und Klausuren - ergänzende Hinweise
05/2013

Fachbrief Nr. 8 - Altgriechisch (Latein Nr. 10)

  • Das vergangene und aktuelle Zentralabitur in Griechisch und Latein  
  • Schwerpunktthemen im Zentralabitur 2012 und 2013  
  • Gebrauch von Hilfsmitteln (Wörterbücher, Grammatiken) in Klassenarbeiten und Klausuren 
  • Differenzierung in der Sekundarstufe I 
02/2012

Fachbrief Nr. 7 - Altgriechisch (Latein Nr. 9)

  • Auswertung des Zentralabiturs 2010  
  • Pflichtthemen im Zentralabitur 2012 
  • Verfahren bei semesterübergreifenden Kursen 
  • Bewertung der sprachlichen Richtigkeit in Klausuren der Sek.II  
  • Zusatzkurse und Ergänzungskurse in den alten Sprachen  
  • Kooperation von Schule und Universität
01/2011

Fachbrief Nr. 6 - Altgriechisch (Latein Nr. 8)

  • Zentralabitur  
  • Auswertung 2009 und Hinweise 2010/2011 
  • Bewertung von Sprachlicher Richtigkeit und Form in den Alten Sprachen 
  • Online-Gutachten Latein und Griechisch 
  • Fortbildungen 
10/2009

Fachbrief Nr. 5 - Altgriechisch (Latein Nr. 7)

  • Zentralabitur 2008: Auswertung 
  • Zentralabitur 2009 und 2010: Hinweise 
  • Die Alten Sprachen als 4. Prüfungskomponente im MSA sowie als 5. Prüfungs-     
  • komponente im Abitur  
  • Doppelfunktion der 10. Klasse ab Schuljahr 2009/2010
  • Anlage: Korrekturtabelle Latein/Griechisch
12/2008

Fachbrief Nr. 4 - Altgriechisch (Latein Nr. 6)

  • Zentralabitur 2007 : Auswertung 
  • Zentralabitur 2008 und 2009 : Hinweise 
11/2007

Fachbrief Nr. 3 - Altgriechisch (Latein Nr. 5)

  • Auswertung des Probeabiturs in den alten Sprachen / Zentralabitur 2007 
  • Vierte und Fünfte Prüfungskomponente   
02/2007

Fachbrief Nr. 2 - Altgriechisch

  • Rahmenlehrpläne Sek. I und Sek. II  
  • Innerschulischer Erwerb des Graecums
  • Zentralabitur:
    • Fachanlagen Griechisch zur AV Prüfungen 
    • Einzelne Hinweise
    • Probeabitur im 3. Kurshalbjahr und Vorgaben
05/2006

Fachbrief Nr. 1 - Altgriechisch

  • Zentralabitur: Hinweise und Musteraufgaben  
  • Hinweise zum Rahmenlehrplan für die Sekundarstufe I
09/2005 

Herausgeber: Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Redaktionell verantwortlich: André Koch, LISUM