Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Portfolio Grundschule

Portfolio Grundschule

Bausteine für eine Lernentwicklungsdokumentation (Portfolio)

In dieser Publikation werden die verschiedenen Aspekte einer Lernentwicklungsdokumentation erläutert und deren Umsetzung im Unterricht an Beispielen veranschaulicht. Das Landesinstitut für Schule und Medin Berlin-Brandenburg (LISUM) möchte damit Grundschulen in ihren schulinternen Absprachen zur Gestaltung der Portfolioarbeit unterstützen und Hilfestellung in der Umsetzung der Grundschulverordnung geben.

 

Seit Inkrafttreten der Grundschulverordnung vom 2. August 2007 ist das Portfolio Bestandteil des Unterrichts in den Grundschulen im Land Brandenburg. Das Portfolio für die Grundschulen im Land Brandenburg ist eine Lernentwicklungsdokumentation. Sie macht - ausgehend von den Ergebnissen der individuellen Lernstandsanalysen in den Jahrgangsstufen 1, 3 und 5 und den darauf basierenden Lernplänen - Lernprozesse und Lernergebnisse der einzelnen Schülerin oder des einzelnen Schülers sichtbar. In der Grundschulverordnung und den dazu gehörenden Verwaltungsvorschriften ist aufgeführt, welche Informationen in einem Portfolio enthalten sein sollten, um dem Anspruch einer Lernentwicklungsdokumentation gerecht zu werden.

 

Bausteine für eine Lernentwicklungsdokumentation (Portfolio), LISUM, September 2010 (pdf – 2,4 MB)

 

Was ist ein Portfolio? Informationsbrief für die Grundschulen, LISUM, August 2008 (pdf – 192 KB)

 

Weitere Informationen zum Thema „Portfolio“ auf dem Bildungsserver Berlin-Brandenburg.  

Redaktionell verantwortlich: Erna Hattendorf