Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Funktionale Programmierung mit Haskell

Funktionale Programmierung mit Haskell

Haskell ist eine funktionale Programmiersprache und bietet sich für den Informatik-Unterricht als zweite Programmiersprache an. Der funktionale Ansatz stellt eine andere Art der Problemlösung im Gegensatz zu einer imperativen Programmiersprache dar.

Redaktionell verantwortlich: Frank Oppermann