Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Schuften mit Niki

Schuften mit Niki

Autoren: Walter Hupfeld
Bezugsquellen: http://www.hupfeld-software.de
Lizenz: Kostenlos für den privaten Gebrauch, Schullizenz 50€ (für beliebig viele Rechner, freie Weitergabe an alle Lehrer und Schüler der betreffenden Schule)
Programmiersprache: PASCAL mit reduziertem Sprachumfang, wahlweise deutsch oder englisch
Betriebssystem: Windows

Beschreibung

Die Oberfläche enthält ein Arbeitsfeld und einen Programmeditor. Das Arbeitsfeld besteht aus 15x10 Plätzen, die jeweils mit bis zu 9 Gegenständen belegt werden können. Zwischen den Plätzen lassen sich Hindernisse aufstellen.

Niki selbst kann maximal 99 Gegenstände tragen. Neben Aktionsbefehlen (Schritte, Drehungen usw.) besitzt er Sensorfunktionen zur Wahrnehmung seiner Umwelt.

Niki wird entweder per Programm, auch in Einzelschritten, oder von Hand gesteuert. Ein spezieller Teach-in-Modus ermöglicht die Aufzeichnung von Handlungsabläufen.

Programmiert wird in reduziertem PASCAL, so gibt es z.B. keine Variablen. Wahlweise kann man auf deutsche Syntax umschalten, z.B.:

  • Programm beispiel;
  • Beginn ... Ende.
  • SOLANGE Bedingung TUE Anweisung;
  • WENN Bedingung DANN Anweisung SONST Anweisung;

Screenshots

Redaktionell verantwortlich: Frank Oppermann