Zum Inhalt springen

Generationengerecht leben

Generationengerecht leben

Villa Fohrde e. V.

Im Projekt "Generationengerecht leben" führt die "Villa Fohrde" Wochenendseminare der politischen Bildung durch. In ihnen setzen sich Erwachsene und Kinder gemeinsam am Beispiel von Alltagsthemen wie "Kochen" und "Lehmbau" mit Fragen von Nachhaltigkeit und Generationengerechtigkeit auseinander, unter anderem werden dafür auch Planspiele genutzt. Alle gestalten mit ihren Fähigkeiten das jeweilige Seminar mit.

Ansprechpartner zum Projekt:
Daniel Wunderer, Mail-Kontakt
Geschäftsführer
Villa Fohrde Bildungs- und Kulturhaus e. V.
August-Bebel-Str. 42
14798 Havelsee OT Fohrde

 

 

Redaktionell verantwortlich: Birgit Hensel, LISUM