Zum Inhalt springen

Informationssicherheitsbewusstsein für den Berufseinstieg

Informationssicherheitsbewusstsein für den Berufseinstieg

Information Ssecurity awareness for job beginners (SecAware4job)
Technische Hochschule Wildau
in Kooperation mit "sudile Potsdam" und "known_sense", Köln
gefördert von der Horst-Görtz-Stiftung

An der Technischen Hochschule Wildau wurde mit dem Projekt "Informationssicherheitsbewusstsein..." eine Zusatzqualifikation entwickelt und erprobt, die insbesondere Berufseinsteiger für die Anforderungen und Notwendigkeiten der Datensicherheit sensibilisieren soll. Um die damit verbundenen, meist eher abstrakten Themen anschaulich zu machen, werden u. a. Spiele für einen nachhaltigen und erlebnisorientierten Lehr- und Lernansatz genutzt. 

Ansprechpartner:
Technische Hochschule Wildau
Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik
FB WIR
Hochschulring 1
15745 Wildau

Redaktionell verantwortlich: Birgit Hensel, LISUM