Vollständige Nachricht

Vollständige Nachricht

Mobiles Beratungsteam Berlin – für Demokratieentwicklung

Modellprojekt "NÜRTIKULTI - Vielfalt gestaltet Grundschule"

Mobiles Beratungsteam Berlin – für Demokratieentwicklung

https://www.mbt-berlin.de/mbt/publikationen/Broschueren/4.1-Nuertikulti_Abschlussdoku.pdf

Erscheinungsjahr:

2013

Kurzbeschreibung:

Berlin ist Vielfalt. In unserer Stadt gibt es die verschiedensten Lebenswelten und Lebensstile. Die Zuwanderung aus anderen Kulturen trägt entscheidend dazu bei. In den Berliner Kiezen und Bezirken treffen unterschiedliche Milieus aufeinander. Das spiegelt sich auch in den Schulen der Stadt wider: Berlin ist auch eine Stadt der Bildungsvielfalt. Bereits heute hat über ein Drittel der Kinder an Grundschulen einen Migrationshintergrund. Umso wichtiger ist es, dass an unseren Schulen der friedliche und respektvolle Umgang gelebt und gelehrt wird. Dazu gehört der Blick über den Tellerrand, die Neugier auf das Neue und Andere, das Aushalten von Unterschieden und Ambivalenzen sowie das Abgrenzen und das Finden von Gemeinsamkeiten. Wie geht Schule damit um? Drei Jahre lang konnte das Modellprojekt „NÜRTİKULTİ – Vielfaltgestaltet Grundschule“ der Stiftung SPI die Kreuzberger Nürtingen-Grundschule dabei begleiten und unterstützen, sich als Diversity-freundliche, diskriminierungskritische
und inklusionsorientierte Einrichtung weiter zu entwickeln. Zentrale Themen und Fragen hierbei waren der wertschätzende Umgang mit Vielfalt, Abbau von Barrieren zu Bildungs- und Teilhabechancen und Identität.

Zielgruppe/Jahrgangsstufe:

Lehrkräfte, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter

Lizenz:

Stiftung SPI/ Mobiles Beratungsteam Berlin – für Demokratieentwicklung

Autor*innen/Herausgeber*innen:

Mobiles Beratungsteam Berlin – für Demokratieentwicklung

Kosten:

kostenfrei

Hinweis: