Vollständige Nachricht

Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V. (DeGeDe)

Expert*innen-Pool für Demokratiepädagogik

Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V. (DeGeDe)

https://www.degede.de/expertinnen-pool/

Kontakt:

E-Mail-Adresse: ExpertinnenpoolBBBE(at)degedede

Telefonnummer: +49 (0)30 2201352-00

Kurzbeschreibung:

Die DeGeDe hat ein Grundinteresse als Verein, die Demokratiepädagogik im Bildungsbereich zu stärken, indem sie bei der Entwicklung für die demokratische Lern- und Organisationskultur Unterstützung und Beratung bietet.

Die DeGeDe empfiehlt Trainer*innen und Expert*innen, die aufgrund von Erfahrungen hochwertige Fortbildung und Beratung für Schulen und schulische Lerngemeinschaften in Kooperation mit außerschulischen Partner*innen anbieten.

Zu folgenden Themen können individuelle Angebote erstellt werden:

  • Grundlagen der Demokratiepädagogik
  • Partizipation in der Schule lernen und leben
  • Klassenratseinführungen in Regel- und Sprachlernklassen
  • Lernen durch Engagement
  • Soziales Lernen
  • Wertschätzende Kommunikation
  • Teambildung
  • Coaching
  • Begleitung Schüler*innenvertretungen
  • Konfliktbearbeitung und Mediation
  • Diversity und Vielfalt fördern
  • Anti-Mobbing/Cybermobbing
  • Gewaltprävention
  • Konfliktbearbeitung und Mediation
  • Gelingende Zusammenarbeit mit Eltern
  • Schulberatung
  • Prozessbegleitung von Steuergruppen und Schulleitungen

Kosten:

Da die DeGeDe kein geförderter Verband ist, ist die Fortbildungsleistung für die Expert*innen durch die Bildungseinrichtung selbst zu finanzieren.

Format:

Fortbildungen und Seminare für Lehrkräfte, Workshops für Schüler*innen, Beratung und Begleitung

Zielgruppe:

Pädagog*innen, Schüler*innen, Schulleitungen

Anzahl möglicher Teilnehmer*innen:

nach Absprache

Zeitlicher Umfang:

nach Absprache

  Erstellt von Ralf Dietrich |