Vollständige Nachricht

Vollständige Nachricht

Angebot des DFJW

Trotz Gesundheitskrise einen Schüleraustausch organisieren - auf Distanz!

Im aktuellen Schuljahr ist die Umsetzung von schüleraustauschen unmöglich und deren im Vorlauf aufwändige Organisation wird aufgrund mangelnder Planungssicherheit  möglicherweise auch in nächster Zukunft aufgrund der Gesundheitskrise erschwert.
Um diesem Umstand ein Stück weit Abhilfe zu schaffen, bietet das Deutsch-Französische Jugendwerk ein kostenfreies Tool an, über das sich eine Kooperation zwischen deutschen und französischen Schüler*innen auf Distanz ins Leben rufen lässt.
Es handelt sich dabei um die Plattform Tele-Tandem, zu deren Handhabung im kommenden Monat März drei Online-Seminare stattfinden werden:

  • 16. März 2021: Einführung in den Gebrauch der Plattform
    (Inhalte u. a. ein Benutzerkonto/ einen Kursraum anlegen sowie Beispiele für aktivitäten auf Distanz)
  • 23. März 2021: Technik- Workshop
    (Inhalt u. a. Rollen und Rechte, Aktivitäten und Inhalte anlegen)
  • 30. März 2021: Lernmodule Iner@ctions
    (Inhalt u. a. Aufbau und Inhalt des eigenen Projektes)

Interessierte können sich ab sofort online anmelden auf der Website des DFJW