Zum Inhalt springen

Veranstaltungen der Modularen Qualifizierung 2018/19

Veranstaltungen der Modularen Qualifizierung 2018/19


Veranstaltungen im Schuljahr 2018/19

Die Schulberaterinnen und -berater der Länder Berlin und Brandenburg werden überwiegend schulformübergreifend so qualifiziert, dass sie in der Lage sind, Schulen und Schulgruppen auf ihrem Weg der Unterrichts- und Schulentwicklung fachlich, methodisch-didaktisch, strukturell und systemisch über einen längeren Zeitraum zu beraten, zu begleiten und fortzubilden.
Zur Implementierung des neuen Rahmenlehrplans für die Jahrgangsstufen 1 - 10 wurden durch das LISUM  im Schuljahr 2018/19 fachbezogene 3er-Module angeboten.

Achtung: Die Inhalte der Veranstaltungen sind nicht für Lehrkräfte, sondern für die Schulberaterinnen und Schulberater konzipiert.

 

Modul 2: Kunst (Grundschule und Sek. I): Virtuelle Kunst(Raum)Welten

Kompetenzbereich:
kompetenzorientiertes Lernen
Modulart:
Erweiterungsmodul
TIS-Nr.:
18L431345
Leitung:
Martin Nestler, Claudia Schümann, Henry Freye
Verantwortlich:
Ursula Rogg
Fach:
Kunst
Schlagwort(e):
| Medienkompetenz | mediengestützte Kommunikation | Projektarbeit |
Beschreibung:
Unsere Wirklichkeit können wir immer wieder von einem anderen Gesichtspunkt aus wahrnehmen, denn das macht sie aus! Durch den „fraktalen“ Blick wollen wir Digitales und Analoges zusammenzubringen, experimentelle, ungewöhnliche Zusammenhänge herstellen, Kombinationsmöglichkeiten testen und das Flächenhafte überwinden. Dabei werden Erfahrungen aus dem Unterricht vorgestellt. Es ist so konzipiert, dass Sie es danach sowohl mit den Schüler*innen im Unterricht ausprobieren als auch in Ihren Fortbildungen anbieten können. Eigene Geräte und Materialien können, so vorhanden, mitgebracht werden. Ein Erfahrungsaustausch im Anschluss und eine kollegiale Planungsphase für eigene Fortbildungsveranstaltungen runden die MQ ab.
Verbindung
mit Modul:
---
Kompetenzen
im/in der:
  Orientierung an Bildungsstandards (K2)
  Begleitung von Lernprozessen (K6)
  Unterstützung von Veränderungsprozessen (K9)
Dauer:
10 Fortbildungsstunden
Termin(e):
23.01.2019, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort:

LISUM

Struveweg 1

14947 Ludwigsfelde

Teilnehmeranzahl:
8 - 25
Hinweise:
Bitte eigene internetfähige Geräte mitbringen.
Anmeldung:
zur Anmeldung
zurück zur Gesamtliste

Redaktionell verantwortlich: Marion Nagel, LISUM