Zum Inhalt springen

Veranstaltungen der Modularen Qualifizierung 2018/19

Veranstaltungen der Modularen Qualifizierung 2018/19


Veranstaltungen im Schuljahr 2018/19

Die Schulberaterinnen und -berater der Länder Berlin und Brandenburg werden überwiegend schulformübergreifend so qualifiziert, dass sie in der Lage sind, Schulen und Schulgruppen auf ihrem Weg der Unterrichts- und Schulentwicklung fachlich, methodisch-didaktisch, strukturell und systemisch über einen längeren Zeitraum zu beraten, zu begleiten und fortzubilden.
Zur Implementierung des neuen Rahmenlehrplans für die Jahrgangsstufen 1 - 10 wurden durch das LISUM  im Schuljahr 2018/19 fachbezogene 3er-Module angeboten.

Achtung: Die Inhalte der Veranstaltungen sind nicht für Lehrkräfte, sondern für die Schulberaterinnen und Schulberater konzipiert.

 

Modul 3: Kunst (Grundschule und Sek. I): Der Raum außerhalb. Kunstunterricht am anderen Ort

Kompetenzbereich:
kompetenzorientiertes Lernen
Modulart:
Erweiterungsmodul
TIS-Nr.:
18L431348
Leitung:
Ursula Rogg
Verantwortlich:
Ursula Rogg
Fach:
Kunst
Schlagwort(e):
| Außerschulische Lernorte | Kommunikation | Gemeinsamer Unterricht |
Beschreibung:
Kunstlehrer*innen und Berater*innen wissen um die Aura bestimmter Stätten, aber haben auch ‚profane‘ Räume einen ‚Geist‘? Falls ja, wie wird er für Lernprozesse produktiv? Zwei, die es wissen müssen, führen in ihre Praxis ein: In der Senatsschulverwaltung berichtet eine Kulturagentin aus der Arbeit mit ihrem Schulnetzwerk und zeigt Strategien der Zusammenarbeit von Lehrer*innen und Museumsleuten auf. Danach führt Rainer Görss durch sein Untergrundmuseum in der Linienstraße und zeigt, was die Dinge des Alltags im 30.Jahr nach der Wende noch zu sagen haben. Die MQ dient einem interdisziplinären Verständnis Kultureller Bildung.
Verbindung
mit Modul:
---
Kompetenzen
im/in der:
  Veränderung der Lernkultur (K1)
  Begleitung von Lernprozessen (K6)
  Unterstützung von Entwicklungsvorhaben (K17)
Dauer:
10 Fortbildungsstunden
Termin(e):
22.05.2019, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort:

Senatsschulverwaltung, Berlin, Bernhard-Weiß-Str. 6

Teilnehmeranzahl:
8 - 20
Hinweise:
Treffpunkt 9:15 in der Cafeteria der Senatsbildungsverwaltung
Anmeldung:
zur Anmeldung
zurück zur Gesamtliste

Redaktionell verantwortlich: Marion Nagel, LISUM