Zum Inhalt springen

Berliner Schulleitungstagung

Berliner Schulleitungstagung


„Offen für die digitale Welt“ - unser diesjähriges Motto - wurde nun auch für die Organisatoren der Tagung das Leitmotiv. Nach Abwägung aller Möglichkeiten haben wir uns, zugegeben nicht ganz freiwillig, für eine Online-Variante der Tagung entschieden.

Die Digitalisierung findet in Zeiten der Corona-Pandemie rasant Eingang in die schulische Bildung und ein Blick in die digitalisierte (Arbeits-)Welt zeigt: Ständige Weiterentwicklung in zunehmender Geschwindigkeit ist ein

wesentliches Merkmal digitaler Prozesse und verändert Lebens- und Arbeitsbereiche. Führungshandeln in Schule kann die Chancen des Wandels aufgreifen. Welche Anregungen für die Steuerung schulischer Prozesse können die Erfahrungen der vergangenen Monate liefern?
In diesem Jahr sollen neben spannenden referierenden und Diskussionsformaten auch virtuelle Austauschrunden mit Expertinnen und Experten Antworten zum Themenbereich aufzeigen.

Der Programm-Flyer zum Download wird fortlaufend aktualisiert und um Informationen zu Vorträgen, Gesprächsrunden, Workshops und Mitwirkenden ergänzt.

Hier finden Sie Informationen zu Keynotes, Themenrunden und Mitwirkenden.
Die Informationen werden fortlaufend ergänzt.

Expert*innen kommen zu Wort

Der Trailer soll Sie auf die Tagung einstimmen.
Erfahren Sie mehr von Natalie Knapp (Philosophin),
Jacob Chammon (Forum Bildung Digitalisierung) und
Verena Pausder (Unternehmerin).


Tagungsort

Online-Plattform (Links werden rechtzeitig an
angemeldete Teilnehmende versendet)


Tagungsgebühr

Obwohl auch Online-Tagungen hohe Kosten verursachen,
wird die diesjährige Tagung ohne Teilnahmegebühr stattfinden.

Bereits gezahlte Tagungsgebühren werden erstattet.

Das öffentliche Leben wird absehbar durch die Corona-Pandemie weiterhin beeinträchtigt sein.
Infolgedessen findet die 8. Berliner Schulleitungstagung online statt.


Zielgruppe

Die Tagung richtet sich an Verantwortliche und Trainerinnen und Trainer in den Bereichen Schulleitungsqualifizierung und Schulentwicklung, darüber hinaus an Schulleitungsverbände, bildungspolitische Entscheidungsträger und vor allem an die Akteure der Schulpraxis: Schulleiterinnen und Schulleiter.
Es erwartet Sie ein vielfältiges Programm mit Keynotes, Workshops, Einblicken vor Ort bei Expertinnen und Experten der Digitalwirtschaft und einem kulturellem Angebot.


Organisation

Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM)
Leitung: Bernd Jankofsky
Bernd Jankofsky
Telefon: 03378 209-400



Veranstalter

Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM)
Bernd Jankofsky
Tel.: 03378 209 400

 

Heinrich-Böll-Stiftung
Berlin

Philipp Antony
Tel.: 030/28534 255

 

Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI)
Christiane von Schachtmeyer
Tel.: + 49 40 428842 - 670