Zum Inhalt springen

Mitglieder des Teams >pax-an!< Gewaltfreie Schulkultur

Mitglieder des Teams >pax-an!< Gewaltfreie Schulkultur

Luzie Haller

  • Lehrerin und Kommunikationstrainerin
  • Ausbildung zur Schulmediatorin nach dem Berliner Konfliktlotsenmodell bei Ortrud Hagedorn
  • 1997 Einführung der ersten Konfliktlotsenausbildung an der Schule
  • Weiterbildungen im Bereich Soziales Lernen, gewaltfreier Kommunikation nach Marshall Rosenberg und in Anti-Mobbing-Techniken
    (No blame approach, Farsta-Methode)
  • Einführung und Neudefinition des "Klassenrats" als demokratisches Forum innerhalb einer Schulklasse
  • Tätigkeit als Moderatorin und Trainerin für Schulmediation im LISUM, ab 2007 Leiterin des Teams >pax-an!< Gewaltfreie Schulkultur
  • Ausbildung zur Antiaggressions- und Coolness-Trainerin
  • Multiplikatorin des Bezirks Spandau für den Fortbildungsbereich gewaltfreie Schulkultur/ Gewaltprävention/ Schulmediation
  • Mitarbeiterin im Schulpsychologischen Beratungszentrum Spandau
  • Referentin für schulische Gewaltprävention bei der Landeskommission Berlin gegen Gewalt


Ingrid Elsweier

  • Lehrerin für Sekundarstufe 1 und Sonderpädagogin, Beratungs- und Ambulanzlehrerin
  • abgeschlossene Ausbildungen in Kinder- und Jugendpsychotherapie (Gestalttherapie am IGG Berlin) und in Lerntherapie (LZ Berlin)
  • Schulmediatorin nach dem Berliner Konfliktlotsenmodell und Kommunikationstrainerin
  • 2011/2012 Ausbildung zur zertifizierten Mediatorin

Julia Schaefgen

  • Grundschullehrerin und Lebenskundelehrerin
  • Schulmediatorin nach dem Berliner Konfliktlotsenmodell
  • Einführung der ersten Konfliktlotsenausbildung an der Miriam-Makaeba- Grundschule, seither dort kontinuierlich als Trainerin tätig
  • Weiterbildungen im Bereich des sozialen Lernens im Klassenzimmer mit den Programmen Faustlos, Pep, Buddy- Konzept, Umgang mit gewaltbereiten Jugendlichen
  • Soziale Trainings mit dem Faustlos- und TuT was-Programm
  • Entwicklung des Curriculums für das Fach Soziales Lernen in den Klassen 4-6

Burkhard Schröder

  • Lehrer für Grundschule und Sekundarstufe 1
  • Ausbildung zum "Mediator in Unternehmen und Organisationen"
  • Weiterbildungen zum Thema "Konfliktmanagement an der ISS" 
  • Weiterbildung zum Thema "Trainer als Konfliktcoach" an der Trainerakademie des   Deutschen Olympischen Sportbundes

Annette Weweler

  • Grundschullehrerin und Sonderpädagogin
  • Mediatorin und Kommunikationstrainerin
  • Schulentwicklungs- und Prozessberaterin
  • Weitere Qualifikationen in Gewaltfreier Kommunikation, Themenzentrierter Interaktion, Projektmanagement
  • Multiplikatorin des Bezirks Reinickendorf für den Fortbildungsbereich Gewaltfreie Schulkultur/ Gewaltprävention/ Schulmediation
  • Koordinatorin der Projekte „Gute, gesunde Schule“ und „jungbewegt“
  • Trainerin für das Programm „Starke Eltern – starke Kinder“

Heike Willamowski                                                                          

  • Lehrerin für Mathematik und Chemie am Gymnasium in Sek I und Sek II
  • Ausbildung zur Schulmediatorin nach dem Berliner Konfliktlotsenmodell®
  • Seit 2012 Einführung und Aufbau einer Konfliktlotsenausbildung an einem Gymnasium, seither kontinuierlich als Trainerin und Ausbilderin für Konfliktlotsen/ Schülermediatoren und als Mediatorin tätig
  • Weitere Qualifikation in Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall Rosenberg, Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction) und lösungsfokussierter Gesprächsführung
  • 2012 Ausbildung zur Antimobbingberaterin
  • Kontaktlehrerin für „Schulische Prävention“ an einem Gymnasium
  • 2014/2015 Ausbildung zur zertifizierten Mediatorin


Ute Winterberg

  • Schulleiterin einer Grundschule
  • Ausbildung zur  Schulmediatorin nach dem Berliner Konfliktlotsenmodell bei Ortrud Hagedorn
  • Einführung der ersten Konfliktlotsenausbildung an einer Grundschule, seither als Trainerin für Konfliktlotsen tätig
  • Weiterbildungen in Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall Rosenberg, im Bereich Soziales Lernen (Buddy-Projekt, “Faustlos“) , in Anti-Mobbing-Techniken, in Gesprächsführung und NLP
  • Begleitung/Mitarbeit am Projekt „Hands for Kids“ und „Aktiv gegen Antisemitismus“
  • Begleitung/Mitarbeit am Projekt  MOBBING-SCHLUSS DAMIT! (Mobbing-Schluss damit.de,  Die Aktion  wurde von Seitenstark, der Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderseiten ins Leben gerufen.)
  • Moderatorin und Trainerin für Schulmediation 
  • Moderatorin der „Berufseingangsphase“ (Bep)