Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Ansprechpersonen

Ansprechpersonen

Schulberater*innen für die Regionale Fortbildung in Berlin

Die Schulberater*innen setzen vor allem fachliche Vorgaben sowie schulische Entwicklungsvorhaben und Querschnittsaufgaben bedarfsgerecht um. Um diese Aufgaben zu erfüllen, führen die Schulberater*innen schulübergreifende und schulinterne Fortbildungsveranstaltungen sowie regionale Fachkonferenzen durch. Sie beraten die Schulen und die Schulaufsicht bei der Erfassung des Fortbildungsangebotes. Sie bilden sich beim LISUM und anderen Anbieter*innen weiter und kooperieren mit Schul- und Fachaufsicht.

Wenn Sie Schulberater*innen zum übergreifenden Thema für Ihre Region in Berlin suchen, finden Sie auf der Seite der Regionalen Fortbildung unter Ansprechpartner*innen die Verbundleitungen für Ihre Region. Diese kann dann den Kontakt zu den Schulberater*innen zum übergreifenden Thema nachhaltige Entwicklung / Lernen in globalen Zusammenhängen herstellen:

Außerdem können Sie im Suchfenster auf der Seite der Regionalen Fortbildung in Berlin unter den Schlagworten Nachhaltigkeit, Ökologie und Globales Lernen attraktive Fortbildungsangebote zum übergreifenden Thema nachhaltige Entwicklung /Lernen in globalen Zusammenhängen finden.

 

Ansprechpartner*innen für Globales Lernens in Berlin

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie (SenBJF) und der Berliner entwicklungspolitische Ratschlag (BER) haben eine Liste veröffentlicht, auf der den Berliner Schulen Nichtregierungsorganisationen (NRO) als kompetente und vertrauenswürdige Anbieter des Globalen Lernens empfohlen werden (in alphabetischer Reihenfolge).

  • Empfehlungsliste für Berliner Schulen mit Anbietern Globalen Lernens (Stand 8/2019)

Promotor*innen Globales Lernen

SenBJF

BNE-Berater*innen/ Schulberater*innen des üT NE/LigZ

Länderinitiative Berlin - Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele (Agenda 2030)

Ansprechpartner*innen für Globalen Lernens in Brandenburg

MLUK

LISUM

Promotorinnen und Promotoren

 

Die BREBIT sind Brandenburger Entwicklungspolitische Bildungs- und Informationstage. Organisiert von engagierten Menschen aus unterschiedlichen entwicklungspolitischen Vereinen, finden sie seit 2004 jedes Jahr im Herbst im ganzen Land Brandenburg statt. Die BREBIT gibt bildungspolitischen Akteur/-innen eine Plattform für ihre Arbeit, indem sie diese dabei unterstützt, mit Menschen, Schulen, Institutionen in Kontakt zu treten und einen Dialog zu führen.

 

 

Nach oben


Gartenarbeitsschulen waldpädagogische Einrichtungen


Nachhaltige Klassenfahrten

Nach oben