Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Fontane 2019 - Kommentierte Veranstaltungslinks

Fontane 2019 - Kommentierte Veranstaltungslinks

Veranstaltungsprogramm "fontane.200"

Unter dem Motto Fontane.200 feiert das Land Brandenburg im Jahr 2019 den 200. Geburtstag des märkischen Schriftstellers und Dichters, der auch für seine "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" berühmt ist. Das Werk ist nicht nur für Neuruppin, sondern auch für das ganze Land Brandenburg identitätsstiftend geworden. Schwerpunkt für die Feierlichkeiten ist die Stadt Neuruppin. Doch nicht nur die Fontanestadt richtet Veranstaltungen im Jubiläumsjahr aus. Auch viele andere Orte in der Mark planen Ausstellungen, Feste und Events für Fontane- und Literaturfans aus Brandenburg, Berlin und ganz Deutschland.    

Dem Wort auf der Spur

29. April bis 20. Dezember 2019

Der kreative Umgang Theodor Fontanes mit Sprache, Wort und Geschichten steht im Zentrum des Bildungs- und Vermittlungsprogrammes. Die Schülerinnen und Schüler zwischen 6 und 18 Jahren werden mit Hilfe von drei Bausteinen Schreibstoff sammeln, suchen und selbst zusammenführen. Neben dem Besuch der Ausstellung im Museum Neuruppin werden sie den Worten Fontanes in einer Stadtrallye durch die Innenstadt folgen und in einem Live-Escape-Game ein Rätsel um die Person des Autors lösen.

Buchungen bei der Deutschen Bahn

mit Gruppen nach Neuruppin sind seit November 2018 möglich.

Gaming-Projekt der Stadt Neuruppin WORD & PLAY! 01. - 10.07.2019 und 05.08. - 14.08.2019

www.word-and-play.de

Im Rahmen der Aktivitäten des Jubiläumsjahres fontane.200 verknüpft das Gaming-Projekt WORD&PLAY! Literatur mit der digitalen Spielwelt und eröffnet Teilnehmenden eine einzigartige Möglichkeit der intensiven Auseinandersetzung mit der künstlerischen Verarbeitung von Literatur im digitalen Medium. WORD&PLAY! besteht aus zwei Bausteinen:

  1. #GameCamps (-3. Juli & 5.-14. August 2019, Neuruppin): Die Camps bieten Teilnehmenden zwischen 13 und 18 Jahren die Chance, ausgehend von Theodor Fontanes Wirken, ein eigenes Computerspiel zu entwickeln. Expert*innen aus dem Bereich der Gameentwicklung, Medienpädagog*innen und andere Expert*innen unterstützen die Teilnehmenden dabei.
  2. #GameFestival (1.-3. August 2019, Neuruppin): Das dreitägige Festival spricht neben Eltern und Jugendliche auch Lehrkräfte an, da die künstlerische Verarbeitung von Literatur in Form von digitalen Spielen eingehend getestet und beleuchtet

Info WORD & PLAY für Schulen

Fontane-Gesellschaft in Deutschland

Alle Angebote (für Erwachsene) sind nach Bundesländern und Terminen sortiert. Hier finden sich z. B. Informationen zu außerschulischen Lernorten, wie Erinnerungsorten und Ausstellungen („Hier war Fontane“). Wandertouren, Radtouren, Gärten und Parkanlagen werden beschrieben.

Auf Fontanes Spuren wandeln - per App

Download für Android

Download für IOS (Apple)

Die begleitende Webseite mit allen Inhalten ist zu finden unter www.rbb-online.de/Fontane 

Im Dezember 2019  jährt sich Theodor Fontanes Geburtstag zum 200. Mal. Eigens zu diesem Anlass hat der rbb die App "Fontane" entwickelt. Sie lädt dazu ein, Berlin und Brandenburg auf den Spuren des bekannten deutschen Schriftstellers zu entdecken und seine Wege und Werke zu erkunden. Bereits 120 Orte in der Region sind in der App enthalten: von "Chicago am Schwielowsee", Caputh, über Neuruppin und Bad Freienwalde bis in die Berliner Innenstadt. Zu jedem Ort gibt es Audios oder Videos, ein passendes Stück Originaltext sowie Zitate.

Im Jubiläumsjahr 2019 wird die Fontane-App weiter wachsen und immer vielseitiger werden. So fließen Beiträge u.a. von Kulturradio, zibb, Inforadio oder Brandenburg Aktuell in die App ein.

Die App bietet zudem Themenfilter, weist via Push-Nachricht auf spannende Fontane-Orte in der Umgebung hin und schlägt passende Inhalte entlang der bekannten Wander- und Radrouten in Brandenburg vor. Hierfür kooperiert der rbb mit Partnern wie Fontane.200, TMB (Tourismus Marketing Brandenburg) und DB Regio.

Seit dem 03. Dezember 2018 steht die App für Android und iOS im App Store unter "Fontane" zum kostenlosen Download bereit. Die App wurde in Zusammenarbeit mit der Berliner Digitalagentur TBO entwickelt.

Quelle: https://www.rbb-online.de


Redaktionell verantwortlich: Jakob Fraatz