Zum Inhalt springen

iMINT-Akademie

Neues aus der iMINT-Akademie

Das erfolgreiche Projekt „Wir sind Hirnforscher! – Herr Tie und seine Experimente“ startet in die dritte Runde!

Seit Beginn des Projekts, dass in Kooperation mit der Hertie-Stiftung durchgeführt wird, konnte die iMINT-Akademie 98 Berliner Grundschulen die Unterrichtsmaterialien zur Verfügung stellen, so dass mehr als 4600 Schülerinnen und Schüler in die Rolle von Hirnforschern schlüpfen konnten. Durch eigenes Experimentieren fanden sie Antworten auf ihre Fragen zum Gehirn. 

Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Kolleginnen und Kollegen, die Interesse an diesem spannenden Angebot haben und die kostenlosen Materialien ausleihen wollen, melden sich bitte zeitnah über die Website der Hertie-Stiftung an.

https://www.ghst.de/fileadmin/hertie-booking-calendar/index.php

 


Netzwerktreffen Calliope

Liebe Calliope-Begeisterte,
das Fachset Calliope mini lädt zum zweiten Netzwerktreffen am 22.5.2019 von 15-18 Uhr ein. 
Wir treffen uns im Raum 304 der iMINT-Akadmie im Bildungs- und Medienforum, Levetzowstraße 1, 10555 Berlin.
Diesmal veranstalten wir eine digitale Schatzsuche mit Funknachrichten. Die benötigten Programme können ausprobiert auf Praxistauglichkeit geprüft werden. Anschließend diskutieren wir eventuelle Erweiterungen oder Fragen zur Umsetzung im Sachunterricht der 3. und 4. Klasse.
Auch für Einsteiger und Einsteigerinnen haben wir entsprechendes Material zur Hand, um den
Umgang mit dem Calliope mini zu erlernen. Gern beantworten wir alle Fragen, die in diesem
Zusammenhang auftreten.
Wir freuen uns auf einen regen Austausch und interessante Ideen.


Wir suchen für das Schuljahr 2019/20 Verstärkung für unser Team

Kolleginnen und Kollegen, die Interesse an der Entwicklung von Themenkisten und Lernumgebungen haben, melden sich bitte zeitnah bei Frau Maria Hums-Heusel (weitere Informationen)

Redaktionell verantwortlich: Corinna Brännström, LISUM