Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Wettbewerbe

Wettbewerbe

1) Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Körber-Stiftung

Der Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten wird von der Körber-Stiftung im zweijährigen Turnus ausgeschrieben. Er richtet sich an Schülerinnen und Schüler unter 21 Jahren, die allein oder in Gruppen teilnehmen können. Auftakt ist immer am 1. September eines Jahres mit einer geraden Zahl.

Informationen: https://www.koerber-stiftung.de/geschichtswettbewerb

2) Jugendwettbewerb „Umbruchszeiten. Deutschland im Wandel seit der Einheit“

Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Zum Wettbewerb „Umbruchszeiten. Deutschland im Wandel seit der Einheit“ wurde 2019/2020 erstmalig durch den Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Bundesländer sowie die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur aufgerufen. Teilnehmen können Gruppen von Jugendlichen im Alter von 13 bis 19 Jahren. Der Beginn der Wettbewerbsrunde ist im September.

Informationen: www.umbruchszeiten.de

3) Jugendforum denk!mal

Abgeordnetenhaus Berlin

Das Jugendforum denk!mal richtet sich an Kinder und Jugendliche bis 25 Jahre. Ziel ist es, das Erinnern an den Holocaust mit kreativen Projekten, Theaterstücken, Musik oder Interviews zu befördern. Schülerinnen und Schüler können sich einzeln, mit ihrer Schulklasse oder in Projektgruppen beteiligen.

Informationen: https://denkmal-berlin.de

4) Denkmal aktiv – Kulturerbe macht Schule

Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Das Schulprogramm der Deutschen Stiftung Denkmalschutz zielt darauf ab, sich in Projekten mit einzelnen Denkmälern auseinanderzusetzen. Es wird jährlich zwischen März und Mai ausgeschrieben und richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse bis zur 12./13. Klasse sowie an Einrichtungen der Lehreraus- und Fortbildung. Beteiligen können sich einzelne Schulen in Projekten, die finanziell bei der Umsetzung unterstützt werden.

Informationen: https://denkmal-aktiv.de/

5) EUSTORY France - dt.-frz. Geschichtswettbewerb

Deutsch-Französisches Jugendwerk

Das Deutsch-Französische Jugendwerk richtet jährlich einen Geschichtswettbewerb für deutsche und französische Schülerinnen und Schüler aus. Für deutsche Schulen ist die Teilnahme ab der 8. Klasse möglich. Der Wettbewerb ist Teil eines Netzwerks nationaler Geschichtswettbewerbe (EUSTORY).

Informationen: http://eustory.fr/le-concours/concept/

Redaktionell verantwortlich: Dr. Uwe Besch, LISUM