Zum Inhalt springen

Arbeitsmedizinische Sprechstunden

Zurück zur Hauptseite

Wählen Sie den für Sie günstigsten Standort und vereinbaren Sie telefonisch einen Termin bei der Disposition des AMD TÜV Rheinland:

0800 66490621

Die Schweigepflicht der Betriebsärzte und Psychologen garantiert Ihnen immer Vertraulichkeit.

Termine 2020

Wir ermöglichen Ihnen über die arbeitspsychologischen und arbeitsmedizinischen Sprechstunden die Möglichkeit einer fachkundigen Beratung. So lassen sich häufig beruflich bedingte Krankheiten vermeiden. Nicht nur bei spürbaren Krankheiten die sich auf die berufliche Tätigkeit zurückführen lassen, sondern auch zur Prävention kann eine Untersuchung durchaus Sinn machen. Wenn Beschäftigte sich regelmäßig auf körperliche Probleme und Einschränkungen arbeitsmedizinisch untersuchen lassen, werden Symptome eher erkannt und somit eine Erkrankung die zur Arbeitsunfähigkeit führt, verhindert.

Die Betriebsärzt*innen und Arbeitspsycholog*innen unterliegen während der gesamten Beratung der Schweigepflicht.

Die Anmeldung zu einer arbeitsmedizinischen oder arbeitspsychologischen Sprechstunde nehmen Sie bitte telefonisch über die Termindisposition des AMD TÜV vor.

 

Arbeitsmedizinische Sprechstunden 2020

für die Beschäftigten der staatlichen Schulämter*

*auch für Beschäftige des Landesinstitutes für Schule und Medien (LISUM) und Lehramtskandidatinnen und –kandidaten der Studienseminare Bernau, Cottbus und Potsdam

 
  • Betriebsärztinnen und -ärzte sind Ansprechpartner für sämtliche Fragen, die Sie und Ihren Arbeitsplatz in arbeitsmedizinischer Hinsicht betreffen. Dazu gehören zum Beispiel:  ergonomische Fragestellungen, arbeitsbedingte gesundheitliche Probleme,  Impfberatung,  gesunde Ernährung,  psychologische Fragestellungen,  Fragen zu Hilfsmitteln am Arbeitsplatz, Unterstützung bei der Beantragung einer Rehabilitationsmaßnahme.

SARS-CoV-19 / Information!

  • Alle Sprechstunden werden bis auf Weiteres ausschließlich telefonisch statt. Einen Termin erhalten Sie ab sofort über die Disposition, Tel. 0800 6649 0621.
  • Bitte übersenden Sie der Betriebsärztin oder dem Betriebsarzt vorab einen Anamnesebogen per E-Mail und vermerken Sie kurz den Grund für das Beratungsgespräch.Die Kontaktdaten finden Sie unter der Rubrik SARS-CoV-2 aus dem Blickwinkel des Arbeitsschutzes, hier: Ansprechpartner.      
  • Der Anamnesebogen ist auf der Formullardatenbank hinterlegt. Benutzername und Passwort erfragen Sie bitte bei Ihrer Schulleiterin oder Ihrem Schulleiter oder bei der Arbeitsstelle "Arbeitssicherheit und Gesundheit" (überreg. Aufgabe) beim StSchA Cottbus (Frau Weimann Tel, 0331 2844 110).      
  • Die Angaben auf diesem Anamneseboge und die erhobenen Befunde unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht (§ 203 StGB).    
  • Sie können auch die extra Sprechstunden wahrnehmen. Diese werden via Telefon von unserer koordinierenden Betriebsärztin Frau Dr. Zeeck oder Ihrer Betriebsärztin oder Ihres Betriebsarztes durchgeführt. Termine bitte der Rubrik Arbeitsmedizin - Extra Sprechstunden via Telefon entnehmen. Einen Termin erhalten Sie ab sofort über die Disposition, Tel. 0800 6649 0621.                                                                                                          
 

StSchA

Betriebsärztin/ Betriebsarzt

1.

Quartal

2.

Quartal

 

 

3.

Quartal

4.

Quartal

Beginn

Uhrzeit

Ende

Uhrzeit

Ort

Anmeldung über die Rufnummer:

0800 66490621

BB

Dr. Michael Franz

Dr. Katharina Schmalenbach

 

 

 

03.03.

04.06.

 

 

 

18.08.

08.10.

13:00

 

 

13:00

16:00

 

 

16:00

StSchA BB, Magdeburger Str. 45, 14770 Brandenburg

AMZ AMD TÜV, Großbeerenstr. 185, 14482 Potsdam

CB

Daniela Weimann

Alexander Sturm

03.03.

02.06.

01.09.

01.12.

09:00

13:30

10:00

15:30

AMZ AMD TÜV, Calauer Str.  71,  03048 Cottbus

FF

Ralf Stahl

Dr. Ulrike Zeeck

19.02.

27.05.

26.08.

25.11.

09:00

14:30

11:00

15:30

StSchA FF, G. – Neumann – Str.3, 15236 Frankfurt (O)

NP

Katrin Lloyd

20.02.

11.06.

10.09.

19.11.

10:00

13:00

StSchA NP Trenckmannstr. 15, 16816 Neuruppin

Hinweise: Sie können die Sprechstundentermine eines anderen Schulamtes nutzen, sofern die Anreise kürzer als zum eigenen Schulamt ist.

     

     

    Wir ermöglichen Ihnen über die arbeitspsychologischen und arbeitsmedizinischen Sprechstunden die Möglichkeit einer fachkundigen Beratung. So lassen sich häufig beruflich bedingte Krankheiten vermeiden. Nicht nur bei spürbaren Krankheiten die sich auf die berufliche Tätigkeit zurückführen lassen, sondern auch zur Prävention kann eine Untersuchung durchaus Sinn machen. Wenn Beschäftigte sich regelmäßig auf körperliche Probleme und Einschränkungen arbeitsmedizinisch untersuchen lassen, werden Symptome eher erkannt und somit eine Erkrankung die zur Arbeitsunfähigkeit führt, verhindert.

    Die Betriebsärzt*innen und Arbeitspsycholog*innen unterliegen während der gesamten Beratung der Schweigepflicht.

    Die Anmeldung zu einer arbeitsmedizinischen oder arbeitspsychologischen Sprechstunde nehmen Sie bitte telefonisch über die Termindisposition des AMD TÜV vor.

     

    Arbeitsmedizinische Sprechstunden 2020

    für die Beschäftigten der staatlichen Schulämter*

    *auch für Beschäftige des Landesinstitutes für Schule und Medien (LISUM) und Lehramtskandidatinnen und –kandidaten der Studienseminare Bernau, Cottbus und Potsdam

     
    • Betriebsärztinnen und -ärzte sind Ansprechpartner für sämtliche Fragen, die Sie und Ihren Arbeitsplatz in arbeitsmedizinischer Hinsicht betreffen. Dazu gehören zum Beispiel:  ergonomische Fragestellungen, arbeitsbedingte gesundheitliche Probleme,  Impfberatung,  gesunde Ernährung,  psychologische Fragestellungen,  Fragen zu Hilfsmitteln am Arbeitsplatz, Unterstützung bei der Beantragung einer Rehabilitationsmaßnahme.

    SARS-CoV-19 / Information!

    • Alle Sprechstunden werden bis auf Weiteres ausschließlich telefonisch statt. Einen Termin erhalten Sie ab sofort über die Disposition, Tel. 0800 6649 0621.
    • Bitte übersenden Sie der Betriebsärztin oder dem Betriebsarzt vorab einen Anamnesebogen per E-Mail und vermerken Sie kurz den Grund für das Beratungsgespräch.Die Kontaktdaten finden Sie unter der Rubrik SARS-CoV-2 aus dem Blickwinkel des Arbeitsschutzes, hier: Ansprechpartner.      
    • Der Anamnesebogen ist auf der Formullardatenbank hinterlegt. Benutzername und Passwort erfragen Sie bitte bei Ihrer Schulleiterin oder Ihrem Schulleiter oder bei der Arbeitsstelle "Arbeitssicherheit und Gesundheit" (überreg. Aufgabe) beim StSchA Cottbus (Frau Weimann Tel, 0331 2844 110).      
    • Die Angaben auf diesem Anamneseboge und die erhobenen Befunde unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht (§ 203 StGB).    
    • Sie können auch die extra Sprechstunden wahrnehmen. Diese werden via Telefon von unserer koordinierenden Betriebsärztin Frau Dr. Zeeck oder Ihrer Betriebsärztin oder Ihres Betriebsarztes durchgeführt. Termine bitte der Rubrik Arbeitsmedizin - Extra Sprechstunden via Telefon entnehmen. Einen Termin erhalten Sie ab sofort über die Disposition, Tel. 0800 6649 0621.                                                                                                          
     

    StSchA

    Betriebsärztin/ Betriebsarzt

    1.

    Quartal

    2.

    Quartal

     

     

    3.

    Quartal

    4.

    Quartal

    Beginn

    Uhrzeit

    Ende

    Uhrzeit

    Ort

    Anmeldung über die Rufnummer:

    0800 66490621

    BB

    Dr. Michael Franz

    Dr. Katharina Schmalenbach

     

     

     

    03.03.

    04.06.

     

     

     

    18.08.

    08.10.

    13:00

     

     

    13:00

    16:00

     

     

    16:00

    StSchA BB, Magdeburger Str. 45, 14770 Brandenburg

    AMZ AMD TÜV, Großbeerenstr. 185, 14482 Potsdam

    CB

    Daniela Weimann

    Alexander Sturm

    03.03.

    02.06.

    01.09.

    01.12.

    09:00

    13:30

    10:00

    15:30

    AMZ AMD TÜV, Calauer Str.  71,  03048 Cottbus

    FF

    Ralf Stahl

    Dr. Ulrike Zeeck

    19.02.

    27.05.

    26.08.

    25.11.

    09:00

    14:30

    11:00

    15:30

    StSchA FF, G. – Neumann – Str.3, 15236 Frankfurt (O)

    NP

    Katrin Lloyd

    20.02.

    11.06.

    10.09.

    19.11.

    10:00

    13:00

    StSchA NP Trenckmannstr. 15, 16816 Neuruppin

    Hinweise: Sie können die Sprechstundentermine eines anderen Schulamtes nutzen, sofern die Anreise kürzer als zum eigenen Schulamt ist.

       

      Wir ermöglichen Ihnen über die arbeitspsychologischen und arbeitsmedizinischen Sprechstunden die Möglichkeit einer fachkundigen Beratung. So lassen sich häufig beruflich bedingte Krankheiten vermeiden. Nicht nur bei spürbaren Krankheiten die sich auf die berufliche Tätigkeit zurückführen lassen, sondern auch zur Prävention kann eine Untersuchung durchaus Sinn machen. Wenn Beschäftigte sich regelmäßig auf körperliche Probleme und Einschränkungen arbeitsmedizinisch untersuchen lassen, werden Symptome eher erkannt und somit eine Erkrankung die zur Arbeitsunfähigkeit führt, verhindert.

      Die Betriebsärzt*innen und Arbeitspsycholog*innen unterliegen während der gesamten Beratung der Schweigepflicht.

      Die Anmeldung zu einer arbeitsmedizinischen oder arbeitspsychologischen Sprechstunde nehmen Sie bitte telefonisch über die Termindisposition des AMD TÜV vor.

       

      Arbeitsmedizinische Sprechstunden 2020

      für die Beschäftigten der staatlichen Schulämter*

      *auch für Beschäftige des Landesinstitutes für Schule und Medien (LISUM) und Lehramtskandidatinnen und –kandidaten der Studienseminare Bernau, Cottbus und Potsdam

       
      • Betriebsärztinnen und -ärzte sind Ansprechpartner für sämtliche Fragen, die Sie und Ihren Arbeitsplatz in arbeitsmedizinischer Hinsicht betreffen. Dazu gehören zum Beispiel:  ergonomische Fragestellungen, arbeitsbedingte gesundheitliche Probleme,  Impfberatung,  gesunde Ernährung,  psychologische Fragestellungen,  Fragen zu Hilfsmitteln am Arbeitsplatz, Unterstützung bei der Beantragung einer Rehabilitationsmaßnahme.

      SARS-CoV-19 / Information!

      • Alle Sprechstunden werden bis auf Weiteres ausschließlich telefonisch statt. Einen Termin erhalten Sie ab sofort über die Disposition, Tel. 0800 6649 0621.
      • Bitte übersenden Sie der Betriebsärztin oder dem Betriebsarzt vorab einen Anamnesebogen per E-Mail und vermerken Sie kurz den Grund für das Beratungsgespräch.Die Kontaktdaten finden Sie unter der Rubrik SARS-CoV-2 aus dem Blickwinkel des Arbeitsschutzes, hier: Ansprechpartner.      
      • Der Anamnesebogen ist auf der Formullardatenbank hinterlegt. Benutzername und Passwort erfragen Sie bitte bei Ihrer Schulleiterin oder Ihrem Schulleiter oder bei der Arbeitsstelle "Arbeitssicherheit und Gesundheit" (überreg. Aufgabe) beim StSchA Cottbus (Frau Weimann Tel, 0331 2844 110).      
      • Die Angaben auf diesem Anamneseboge und die erhobenen Befunde unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht (§ 203 StGB).    
      • Sie können auch die extra Sprechstunden wahrnehmen. Diese werden via Telefon von unserer koordinierenden Betriebsärztin Frau Dr. Zeeck oder Ihrer Betriebsärztin oder Ihres Betriebsarztes durchgeführt. Termine bitte der Rubrik Arbeitsmedizin - Extra Sprechstunden via Telefon entnehmen. Einen Termin erhalten Sie ab sofort über die Disposition, Tel. 0800 6649 0621.                                                                                                          
       

      StSchA

      Betriebsärztin/ Betriebsarzt

      1.

      Quartal

      2.

      Quartal

       

       

      3.

      Quartal

      4.

      Quartal

      Beginn

      Uhrzeit

      Ende

      Uhrzeit

      Ort

      Anmeldung über die Rufnummer:

      0800 66490621

      BB

      Dr. Michael Franz

      Dr. Katharina Schmalenbach

       

       

       

      03.03.

      04.06.

       

       

       

      18.08.

      08.10.

      13:00

       

       

      13:00

      16:00

       

       

      16:00

      StSchA BB, Magdeburger Str. 45, 14770 Brandenburg

      AMZ AMD TÜV, Großbeerenstr. 185, 14482 Potsdam

      CB

      Daniela Weimann

      Alexander Sturm

      03.03.

      02.06.

      01.09.

      01.12.

      09:00

      13:30

      10:00

      15:30

      AMZ AMD TÜV, Calauer Str.  71,  03048 Cottbus

      FF

      Ralf Stahl

      Dr. Ulrike Zeeck

      19.02.

      27.05.

      26.08.

      25.11.

      09:00

      14:30

      11:00

      15:30

      StSchA FF, G. – Neumann – Str.3, 15236 Frankfurt (O)

      NP

      Katrin Lloyd

      20.02.

      11.06.

      10.09.

      19.11.

      10:00

      13:00

      StSchA NP Trenckmannstr. 15, 16816 Neuruppin

      Hinweise: Sie können die Sprechstundentermine eines anderen Schulamtes nutzen, sofern die Anreise kürzer als zum eigenen Schulamt ist.

         

        Wir ermöglichen Ihnen über die arbeitspsychologischen und arbeitsmedizinischen Sprechstunden die Möglichkeit einer fachkundigen Beratung. So lassen sich häufig beruflich bedingte Krankheiten vermeiden. Nicht nur bei spürbaren Krankheiten die sich auf die berufliche Tätigkeit zurückführen lassen, sondern auch zur Prävention kann eine Untersuchung durchaus Sinn machen. Wenn Beschäftigte sich regelmäßig auf körperliche Probleme und Einschränkungen arbeitsmedizinisch untersuchen lassen, werden Symptome eher erkannt und somit eine Erkrankung die zur Arbeitsunfähigkeit führt, verhindert.

        Die Betriebsärzt*innen und Arbeitspsycholog*innen unterliegen während der gesamten Beratung der Schweigepflicht.

        Die Anmeldung zu einer arbeitsmedizinischen oder arbeitspsychologischen Sprechstunde nehmen Sie bitte telefonisch über die Termindisposition des AMD TÜV vor.

         

        Arbeitsmedizinische Sprechstunden 2020

        für die Beschäftigten der staatlichen Schulämter*

        *auch für Beschäftige des Landesinstitutes für Schule und Medien (LISUM) und Lehramtskandidatinnen und –kandidaten der Studienseminare Bernau, Cottbus und Potsdam

         
        • Betriebsärztinnen und -ärzte sind Ansprechpartner für sämtliche Fragen, die Sie und Ihren Arbeitsplatz in arbeitsmedizinischer Hinsicht betreffen. Dazu gehören zum Beispiel:  ergonomische Fragestellungen, arbeitsbedingte gesundheitliche Probleme,  Impfberatung,  gesunde Ernährung,  psychologische Fragestellungen,  Fragen zu Hilfsmitteln am Arbeitsplatz, Unterstützung bei der Beantragung einer Rehabilitationsmaßnahme.

        SARS-CoV-19 / Information!

        • Alle Sprechstunden werden bis auf Weiteres ausschließlich telefonisch statt. Einen Termin erhalten Sie ab sofort über die Disposition, Tel. 0800 6649 0621.
        • Bitte übersenden Sie der Betriebsärztin oder dem Betriebsarzt vorab einen Anamnesebogen per E-Mail und vermerken Sie kurz den Grund für das Beratungsgespräch.Die Kontaktdaten finden Sie unter der Rubrik SARS-CoV-2 aus dem Blickwinkel des Arbeitsschutzes, hier: Ansprechpartner.      
        • Der Anamnesebogen ist auf der Formullardatenbank hinterlegt. Benutzername und Passwort erfragen Sie bitte bei Ihrer Schulleiterin oder Ihrem Schulleiter oder bei der Arbeitsstelle "Arbeitssicherheit und Gesundheit" (überreg. Aufgabe) beim StSchA Cottbus (Frau Weimann Tel, 0331 2844 110).      
        • Die Angaben auf diesem Anamneseboge und die erhobenen Befunde unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht (§ 203 StGB).    
        • Sie können auch die extra Sprechstunden wahrnehmen. Diese werden via Telefon von unserer koordinierenden Betriebsärztin Frau Dr. Zeeck oder Ihrer Betriebsärztin oder Ihres Betriebsarztes durchgeführt. Termine bitte der Rubrik Arbeitsmedizin - Extra Sprechstunden via Telefon entnehmen. Einen Termin erhalten Sie ab sofort über die Disposition, Tel. 0800 6649 0621.                                                                                                          
         

        StSchA

        Betriebsärztin/ Betriebsarzt

        1.

        Quartal

        2.

        Quartal

         

         

        3.

        Quartal

        4.

        Quartal

        Beginn

        Uhrzeit

        Ende

        Uhrzeit

        Ort

        Anmeldung über die Rufnummer:

        0800 66490621

        BB

        Dr. Michael Franz

        Dr. Katharina Schmalenbach

         

         

         

        03.03.

        04.06.

         

         

         

        18.08.

        08.10.

        13:00

         

         

        13:00

        16:00

         

         

        16:00

        StSchA BB, Magdeburger Str. 45, 14770 Brandenburg

        AMZ AMD TÜV, Großbeerenstr. 185, 14482 Potsdam

        CB

        Daniela Weimann

        Alexander Sturm

        03.03.

        02.06.

        01.09.

        01.12.

        09:00

        13:30

        10:00

        15:30

        AMZ AMD TÜV, Calauer Str.  71,  03048 Cottbus

        FF

        Ralf Stahl

        Dr. Ulrike Zeeck

        19.02.

        27.05.

        26.08.

        25.11.

        09:00

        14:30

        11:00

        15:30

        StSchA FF, G. – Neumann – Str.3, 15236 Frankfurt (O)

        NP

        Katrin Lloyd

        20.02.

        11.06.

        10.09.

        19.11.

        10:00

        13:00

        StSchA NP Trenckmannstr. 15, 16816 Neuruppin

        Hinweise: Sie können die Sprechstundentermine eines anderen Schulamtes nutzen, sofern die Anreise kürzer als zum eigenen Schulamt ist.

           

          Aushänge 2020

          Aushang 

          Redaktionell verantwortlich: André Koch, LISUM