Zum Inhalt springen

Deutsch und Fremdsprachen

kontinuierlich stattfindende Wettbewerbe

Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen fördert junge Leute, die gerne und gut mit Sprachen umgehen. Dabei richtet er sich mit seinen Programmen an unterschiedliche Zielgruppen: Schülerinnen und Schüler aus mehreren Jahrgangsstufen, aber auch Auszubildende können an den verschiedenen Wettbewerben teilnehmen.

Bundescup "Spielend Russisch lernen"

Das Deutsch-Russische Forum organisiert den Bundescup "Spielend Russisch lernen", um spielerisch mehr Schülerinnen und Schüler für das Erlernen der russischen Sprache zu interessieren und dabei auch Jugendliche zu erreichen, die bislang keinen Zugang zu dieser Sprache hatten.

Grundlage des Sprachturniers ist die deutsch-russische Ausgabe des Sprachlernspiels ¡New Amici!, das auch ohne Russischkenntnisse spielbar ist.

Aktuelle Wettbewerbe

dummyimage.png
Projektförderung

"Total Digital! Lesen und erzählen mit digitalen Medien" - Projektförderung

Auch 2020 gibt es die Chance, Mittel für Projektförderung zu bekommen: Die nächste Antragsfrist bei "Total Digital!" für das Jahr 2020 ist der 30.…

Weiterlesen
dummyimage.png
Wettbewerb

Linguistik-Olympiade 2020

Die Internationale Linguistik-Olympiade (IOL) ist ein Wettbewerb, bei dem Schülerinnen und Schüler aus über 30 Ländern knifflige Aufgaben zum…

Weiterlesen
dummyimage.png
Europaweiter Englischwettbewerb

The Big Challenge 2020

The Big Challenge ist ein Motivationstool für Schülerinnen und Schüler aller 5. bis 9. Klassen jeglicher Schulformen, bei dem Spaß und spielerisches…

Weiterlesen

Redaktionell verantwortlich: Anett Frohn, LISUM