Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Programm & Ablauf

Programm & Ablauf

Fachtag _ Klappe, die 3. Dokumentarische Formate im Unterricht
am 25. August und 01. September 2021

Dokumentarfilm und dokumentarisches Erzählen in der Grundschule und Sekundarstufe
Der dritte (Online-)Fachtag zur Filmbildung steht diesmal unter dem Motto "Dokumentarische Formate im Unterricht" und wird am ersten Tag von Ulrike Franke eröffnet. In ihrem spannenden Vortrag taucht die Filmemacherin und Professorin für Dokumentarfilm zusammen mit ihrem Kollegen Michael Loeken in die vielfältige Welt dokumentarischer Praxen zum Thema Ökologie ein. Sie bieten anhand praktischer Beispiele und Ausschnitte eine Orientierung in der mitunter unüberschaubaren Menge dokumentarischer Erzählweisen und Formate.

Am zweiten Tag können in praxisnahen Workshops vielfältige Ideen und Ansätze kennen gelernt werden, mit denen dokumentarische Formate den Unterricht bereichern können. Hierbei können und sollen die vorgestellten Techniken und Methoden miteinander diskutiert und ausprobiert werden.

Als Ergänzung zu den synchron durchgeführten Workshops werden vier Selbstlern-Einheiten angeboten, die optional, eigenverantwortlich und zeitsouverän durchlaufen werden können. Diese können über den eCampus LISUM abgerufen werden. Für Rückfragen und Diskussionen stehen die verantwortlichen Referent*innen dieser Einheiten am zweiten Tag für eine "Sprechstunde" zur Verfügung.

Auf der Projekt-Börse stellen sich außerdem Initiativen, Projekte und Organisationen vor, die über ihre Arbeit im Bereich der Filmbildung berichten und anschauliche Unterrichtsmaterialien anbieten.

Mittwoch, 25.08.2021 | Erster Tagungstag

15:00 – 15:30Ankommen
15:30 – 15:50Begrüßung und Einführung in den Fachtag
Elke Buresch, Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, Brandenburg (mbjs)

16:00 – 17:50

(inklusive Pause)

Vortrag/Präsentation und Arbeit in Kleingruppen 
"Formen und Beispiele dokumentarischen Erzählens und ihr Einsatz im Unterricht: Thema Ökologie"
Prof. Ulrike Franke, Kunsthochschule für Medien, Köln
Michael Loeken, Autor, Regisseur und Produzent

17:50 – 18:30

Die Lumière-Minute: eine filmische Tagungs-Challenge aus der Unterrichtspraxis
Martin Dorr, Carlo-Schmid-Oberschule, Berlin

Mittwoch, 01.09.2021 | Zweiter Tagungstag

09:30 – 09:50Gemeinsamer Auftakt

10:00 – 13:45

(inklusive Pause)

Workshops #1 – 5
Beschreibung der Inhalte hier
14:00 – 14:50Sprechstunden zu den Selbstlern-Einheit
Beschreibung der Inhalte hier

Besuch der Projektbörse
Beschreibung der Angebote hier
15:00 – 15:30Gemeinsamer Abschluss
Die Lumière-Minuten – Präsentation der Tagungsfilme

Der Fachtag findet online statt.
Für​ die Durchführung wird das Videokonferenzsystem YuLinc sowie die Moodle-Instanz eCampus LISUM genutzt. Eine Teilnahme an der Tagung setzt die Bereitschaft voraus, diese Anwendungen nutzen zu wollen.


Der "Fachtag _ Klappe, die 3. Dokumentarische Formate im Unterricht" wird veranstaltet vom Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM), dem Filmmuseum Potsdam, dem lmb – Landesfachverband Medienbildung Brandenburg e.V. sowie Vision Kino. Sein vollständiges Programm ist hier einzusehen.

Redaktionell verantwortlich: Beate Völcker