Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Bildungscampus der Universität Potsdam

Bildungscampus der Universität Potsdam

Schaufenster auf dem Markt der Möglichkeiten
Fachtagung "Medienkompetenz verbindet 2021."

Sprechtstunde

mit Anne Burghardt (Universität Potsdam)

am 17. Juni 2021 von 12:30 bis 13:00 Uhr
im Blauen Salon: yulinc.de/xy


Der Bildungscampus ist Teil des Projektes Innovative Hochschule der Universität Potsdam. Wir möchten einen Beitrag dazu leisten, dass Schulen auf Grundlage aktueller wissenschaftlicher und praxiserprobter Erkenntnisse arbeiten können. Deshalb setzen wir uns für einen gelungenen wechselseitigen Dialog zwischen schulischer und wissenschaftlicher Praxis ein. Unsere Angebote richten sich an pädagogisches Personal, Schulleitungen und Wissenschaftler*innen. Schwerpunkte unserer Arbeit sind die Konzeption einer Universitätsschule sowie unsere Digital Labs.

Die Konzeptionsphase der Universitätsschule gestalten wir gemeinsam mit einem multiprofessionellen Team aus Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen. Ein erstes Rahmenkonzept wurde bereits fertiggestellt und wird nun weiter detailliert.

In den Digital Labs eröffnen wir Menschen mit Ideen rund um digitale Bildung einen gedanklichen und physischen Ort zum Experimentieren. Wir bieten einen Raum zum gemeinsamen Lernen, Technik zum Ausprobieren, Begleitung beim Transfer von Ideen in die Schulpraxis. Im Herbst startet zudem die 2. Staffel der digitalen Veranstaltungsreihe "Digital Labs Toolbox".