Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Nachdenkheft

Nachdenkheft

Nachdenk-Projekt zum Kinderbuch „Rigo und Rosa“

Jahrgangsstufen 1 bis 3

Eigene Gedanken zu Texten entwickeln und sich mit anderen darüber austauschen

Jede der 28 Geschichten von Rigo und Rosa - einem Leoparden und einer Maus - regt dazu an, zum Inhalt Stellung zu nehmen und eigene Gedanken zum Text zu entwickeln und mit anderen auszutauschen.

28 Fragen – die eigenen Gedanken im Nachdenkheft dokumentieren

Neben der mündlichen Anschlusskommunikation kann die Auseinandersetzung mit den Geschichten durch die Arbeit mit einem „Nachdenkheft“ intensiviert werden. Hierfür wurde zu jeder der 28 Geschichten eine zentrale Frage formuliert.

Beispiele für Fragen:

  • GANZ SICHER - Wen beschütze ich? Wer beschützt mich?
  • FEIERN - Wie bereite ich mich auf ein Fest vor?
  • ALLES WISSEN - Was möchte ich wissen?
  • GESUNDHEIT - Was hält mich gesund?
  • EINFACH SCHÖN - Welche Wörter für SCHÖN erfinde ich?
  • MEISTERSCHAFT - Welche Meisterschaft möchte ich gewinnen?

 

Nachdenk-Projekt "Rigo und Rosa", LISUM 2021 (pdf - 3,8 MB)

 

Redaktionell verantwortlich: Erna Hattendorf