Zum Inhalt springen

Fachset Biologie

Das Fachset Biologie entwickelt Unterrichtsmaterialien zum neuen Rahmenlehrplan. Besondere Berücksichtigung gilt der Binnendifferenzierung und der Sprachförderung. Auch die Nutzung digitaler Medien im Fachunterricht wird verstärkt in den Fokus genommen.

Zwischen dem Fachset Biologie und der Biologiedidaktik der HU Berlin gibt es eine Zusammenarbeit. Ferner existiert eine Kooperation mit dem Fachgebiet Medienwirtschaft/Medieninformatik der HTW Berlin.

Unterrichtsmaterialien zum Download

Hier finden Sie Materialien des Fachsets Biologie. Hierbei handelt es sich um OER-Material, das frei zum Download zur Verfügung steht und unter Berücksichtigung der entsprechenden Lizensierung genutzt und verändert werden darf.

1. Warum immer Erbsen zählen? Eine Unterrichtsreihe zur Mendelgenetik mit differenzierenden und sprachfördernden Elementen im Biologieunterricht (Datei

Ausgehend von einem alltäglichen Kontext, einem Gespräch über Familienähnlichkeiten, werden Grundlagen der Genetik anhand vielfältiger Materialien erarbeitet.

Die Prinzipien eines dominant-rezessiven Erbgangs werden durch statistische Erhebungen am Kreuzungsergebnis von Maissorten bewiesen und/oder aus differenzierten z.T. visuell aufbereiteten Beispielen abgeleitet. Auf verschiedenen Wegen kommen die Lernenden zu einem gemeinsam erarbeiteten Gesamtergebnis, der Formulierung der ersten zwei Mendelschen Regeln. 

Modellexperimente belegen ihre Gültigkeit auch bei intermediärer Vererbung.

Um dem individuellen Leistungsniveau der Schüler Rechnung zu tragen, können Fragestellungen und Inhalte auf unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen mit sprachsensiblen Materialien erschlossen werden.

2. Ganz entspannt oder grad gerannt - was sagt der Puls? (Datei)

Beratungen und Fortbildungen

  • Beratungsangebote nach Terminvereinbarung 
  • Fortbildungen im Rahmen der iMINT-Akademie

Redaktionell verantwortlich: Corinna Brännström, LISUM