Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Sachunterricht

Sachunterricht


Materialkompass

Unterrichtsmaterialien auf dem Bildungsserver Berlin-Brandenburg


Material- und Linklisten des Landesinstitut für Schule und Medien

  • Lernaufgabe: Saisonaler Obstsalat
    Diese Lernaufgabe ist für die Klassendstufe 3/4 zum Themenfeld Markt
  • Gemeinsam ein Wiesenbuch erstellen – zur Arbeit mit der App "Book creator" Jahrgangsstufe 4, Niveaustufe C, ca. 8 Unterrichtsstunden 
    Themen und Inhalte:
    Erde: Welche Lebensräume findet man auf der Erde? Wie sieht es hier aus und was wächst? Tier: Welche Tiere leben bei uns? Ergänzendes Themenfeld Pflanzen: Welche Pflanzen gibt es?
  • Links zu Unterrichtsmaterialien und Aufgaben für die digitale Nutzung vom LISUM­­­
  • Fächerverbindendes Material für den Sachunterricht, Deutsch und Musik: „Die kleine Mundharmonika und die Coronaviren"
    Zur Unterstützung aller Lehrer und Lehrerinnen hat der Musiker und Komponist Chris Kramer in Zusammenarbeit mit dem Musikpädagogen und Grundschullehrer Oliver Krajewski passendes Unterrichtsmaterial und ein Hörbuch für unterschiedliche Klassenstufen entwickelt.
    In der Geschichte „Die kleine Mundharmonika und die Coronaviren“ wird die aktuelle Corona-Situation kindgerecht erklärt und die Notwendigkeit der Hygieneregeln, des Abstandshaltens und Maskentragens anhand von eingängigen Liedern vermittelt. Diese Lieder und die notwendigen und hilfreichen Tipps, bilden den Rahmen für eine spannende Geschichte, die weit über bloße Wissensvermittlung hinausgeht. Den Kindern und Lehrkräften wird so ein „spielerischer“ Zugang zu diesem so schwierigen Thema ermöglicht.
    Verschiedene Arbeitsblätter, Playbacks, Noten, Musikvideos und das Hörbuch werden kostenlos zur Verfügung gestellt und helfen dabei die Inhalte intensiver zu verinnerlichen.

­

Der Sachunterricht ermöglicht Schülerinnen und Schülern, sich ihre Welt selbständig zu erschließen, sich darin zu orientieren und sich aktiv an Veränderungen zu beteiligen. Damit wird eine Basis für das erfolgreiche Weiterlernen in den Fächern Gesellschaftswissenschaften 5/6 und Naturwissenschaften 5/6 geschaffen.

Lernarrangements für den Sachunterricht

Die zweiteilige Handreichung gibt Impulse und konkrete Ideen für einen spannenden und kreativen Sachunterricht nach dem neuen Rahmenlehrplan 1 – 10.


Weitere Tipps zu Themen und Unterrichtsmaterialien gibt es hier.


Unterrichtsmaterialien weiterer Bildungsportale


Unterrichtsmaterialien

Frau Susanne Ruppert veröffentlicht auf ihrem eigenen Blog viele hilfreiche Tipps zur Gestaltung eines digitalen Unterrichts. 
Sie bietet viele Anregungen für den Unterricht und Themenpadlets. Außerdem stellt sie in Videos Unterrichtsideen vor.


Daniela Rembold ist Grundschullehrerin und immer auf der Suche nach neuen Ideen für einen guten und ansprechenden Unterricht. Neben ihrer Lehrtätigkeit betreibt sie seit 2013 den Blog „Ideenreise". Hier veröffentlicht sie viele kreative Unterrichtsmaterialien zum freien Download und Ideen rund um das Thema „Schule und Co“. 


Kerstin Breuer ist Grundschullehrerin und hat schon bereits während ihres Studiums mit viel Herzblut ihren Grundschulblog „Materialwiese" zu schreiben begonnen. Ihr Ziel ist es Kolleginnen und Kollegen bei der Unterrichtsvorbereitung zu unterstützen und mit ihrem Material auch über ihre eigenen vier Klassenwände hinaus möglichst viele Kinder zu erreichen. 


Nicole Trapp ist Grundschullehrerin und stellt ihre sehr ansprechenden Materialien, die sie für ihre Klassen erstellt, anderen Kolleginnen und Kollegen auf ihrem Grundschulblog „Frau Locke" zur Verfügung. 


Die Berliner Waldschulen möchten mit ihrem Blog „Wald entdecken", dem Lebensraum Wald mal etwas anders begegnen, denn es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, sich mit der Natur zu beschäftigen. 

In der Rubrik „Aktuelles“ werden Neuigkeiten aus der waldpädagogischen Arbeit mitgeteilt.
Der Wald und wir“ ist eine Sammlung von Informationen und Berichten rund um den Wald und seine Bewohner.
Der Kinderblog „Wilma Wusel entdeckt…“ bietet Ideen zum kreativen Entdecken und Forschen.
Der Familienpodcast „Waldfunk“ enthält spannende Geschichten zu den jahreszeitlichen Besonderheiten. 
Im „Pädagog*innen-Bereich“ finden alle, die mit ihrer Kitagruppe oder Klasse Wald und Natur erkunden möchten, Anregungen und Unterstützung.^

 


Das gemeinsame Projekt „echt jetzt?“ der Stiftung Lesen und der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ ist ein Angebot zur Förderung von Lesekompetenz und forschendem Lernen im Unterricht.
Das Magazin richtet sich an Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klasse. Im Fokus des Heftes stehen das Lesen, Forschen und Entdecken rund um Natur und Technik. Die Heftthemen orientieren sich an den Lehrplänen für den Sachunterricht.
Mit dem Magazin (E-Paper) und Begleitangebot können Lehrkräfte gezielt die Lese- und Sprachfähigkeit von Kindern fördern und gleichzeitig mit ihnen Problemlösungskompetenzen erarbeiten. Das Besondere: Die Texte sind – von einfach bis anspruchsvoll – für verschiedene Lernniveaus geeignet und eignen sich auch für leseschwächere Kinder.

Weitere Informationen zum Magazin, die aktuelle sowie vergangene Ausgaben als E-Paper finden Sie hier: 
https://echtjetzt-magazin.de/magazin

Begleitendes Online-Angebot:
Ein umfangreiches begleitendes Online-Angebot mit Kursen und digitalen Arbeitsblättern, Whiteboard-Anwendungen und Hörtexten erleichtert es Lehrkräften, das Magazin im Unterricht einzubinden und Inhalte zu reflektieren.
Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos. Nach Abschluss erhalten die Lehrkräfte eine Teilnahmebescheinigung.

Das Online-Angebot können die Lehrkräfte über folgenden Link abrufen:  
https://fortbildungen.haus-der-kleinen-forscher.de/web/onlineangebot-echt-jetzt

 

Kontakt

Sachunterricht
Antje Skerra
Fon: +49 3378 209-310
Fax: +49 3378 209-309
E-Mail​​​​​​​

 

Selbstlernmaterialien für Schüler*innen

ANTON App
Es ist eine kostenlose und werbefreie Lern-App. Mit Hilfe von ANTON können die Schülerinnen und Schüler alle wichtigen Lernthemen aus dem Lehrplan üben.

ANTON wird von der EU unterstützt.


Hamsterkiste

Mit der Hamsterkiste können Kinder, die zurzeit nicht zur Schule gehen können, alleine zu Hause lernen, selbständig, völlig frei und kostenlos. Sie können Lerngeschichten bearbeiten, Lesen, Rechtschreiben und Mathe üben. Für die Klassenstufen 1 bis 4 gibt es strukturierte Arbeitsvorschläge für die Zeit, bis die Schule wieder beginnt.


Planet Schule (ARD Mediathek)


Sendung mit der Maus

Sachgeschichten A-Z


SWR-Kindernetz


Lernfilme für die Grundschule - Deutsch, Mathematik, Sachunterricht -
Empfehlungen des Deutschen Bildungsservers


schooltogo.de (Klassen 1-4)
„School to go“ ist eine gemeinsame Initiative des Forschungsinstituts Bildung Digital (FoBiD) an der Universität des Saarlandes, geleitet von Prof. Dr. Julia Knopf, und der DFKI-Forschungsgruppe Smart Enterprise Engineering an der Universität Osnabrück (Niedersachsen), geleitet von Prof. Dr. Oliver Thomas. Mit dieser Initiative leisten beide Institutionen einen Beitrag zur digitalen Bildung – für Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte und die interessierte Öffentlichkeit.


Die Gesellschaft für Umweltbildung Baden-Württemberg e.V. (GUB) hat einen YouTube Forscherkanal für die Themen Naturwissenschaften und Umwelt für Eltern, ErzieherInnen, Lehrerinnen, Jugendliche und Kinder eröffnet.

Zu den aktuell 43 spannenden Forscherfilmen werden jede Woche zwei neue Forscherfilme eingestellt. Möglich wurde dies maßgeblich durch die Förderung der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt. Damit können u.a. die Kindergärten, die aktuell keine Externe zulassen, bei ihrer naturwissenschaftlichen Arbeit mit den Kindern unterstützt werden.

Auch für SchülerInnen und Eltern, die beim Lernen zuhause Forscherprojekte durchführen möchten, ist der Forscherkanal geeignet. Für die Forschervideos werden Anleitungen als pdf auf der Homepage http://www.gub-bw.de/11/forschervideos zur Verfügung gestellt, wo sich alle Interessierte über die naturwissenschaftlichen Hintergründe und Materialien der Experimente informieren können. Die 4 bis 10-minütigen Forscherfilme behandeln beispielsweise Themen wie Magnetismus, Insekten, Pflanzen, Luft und Wasser.


 

dummyimage.png
Online-Fortbildung für Lehrkräfte

Fortbildungen Verbraucherbildung Brandenburg

Willenserklärungen und Kaufverträge

Das neue Unterrichtsmaterial der Verbraucherzentrale Brandenburg unterstützt Schülerinnen und Schüler dabei,…

Weiterlesen
dummyimage.png
Nemo ist wieder da!

Stiftung Naturschutz Berlin

Ab jetzt können Grundschulklassen wieder im Park nebenan die Stadtnatur entdecken und erforschen.

Weiterlesen
dummyimage.png
Internetportal

Wald und Natur entdecken - Blog der Berliner Waldschulen

Das Angebot der Berliner Waldschulen wendet sich an Kinder, Eltern und Pädagog*innen. Die  neun waldpädagogischen Einrichtungen Berlins regen Kinder…

Weiterlesen
dummyimage.png
Publikation

Fachbrief Grundschule Sachunterricht, Naturwissenschaften 5/6 - Themenschwerpunkt: Hausaufgabenexperimente

Dieser Fachbrief stellt das forschende Lernen in den Mittelpunkt und zeigt beispielhaft, wie Experimente zu Hause angeleitet, begleitet und…

Weiterlesen
dummyimage.png
Göttinger Instituts für Demokratieforschung

Demokratie-Planspiel für die Grundschule

Göttinger Instituts für Demokratieforschung

http://www.demokratie-goettingen.de/institut/kinder-demokratie/planspiel

Kurzbeschreibung:

Beim…

Weiterlesen
dummyimage.png
Bundeszentrale für politische Bildung

Corona-Themenseite der Kinderseite hanisauland.de

Bundeszentrale für politische Bildung

https://www.hanisauland.de/spezial/corona-virus/

Kurzbeschreibung:

In kurzen Artikeln werden nützliche…

Weiterlesen

Ergänzendes Themenfeld Pflanzen

Der Rahmenlehrplan 1-10, Teil C, Sachunterricht, gibt den Lehrkräften die Möglichkeit, eigene Themenfelder zu ergänzen. In der Anhörung kam häufiger der Wunsch nach einem Themenfeld „Pflanzen“. Für die Gestaltung dieses Themenfeldes wird hier ein Vorschlag mit diversen Anregungen angeboten. Nimmt man diesen Vorschlag auf, können individuelle Schwerpunkte gesetzt werden.

Im beispielhalft entwickelten Themenfeld „Pflanzen“ werden wie gewohnt die fünf Perspektiven des Sachunterrichtes verknüpft – die sozialwissenschaftliche, die naturwissenschaftliche, die historische, die geografische und die technische Perspektive.

Weiterhin wird dargestellt, wie das Themenfeld „Pflanzen“ mit den bereits vorhandenen obligatorischen Themenfeldern verknüpft ist.

Weil das Lernen nicht nur im Klassenraum stattfindet, sondern reale Begegnungen und andere Erfahrungsräume besondere Lernanreize setzen, werden in der abschließenden Übersicht einige der zahlreichen Lernorte in Berlin und Brandenburg aufgelistet, die sich hier in besonderem Maße anbieten. An diesen Lernorten können die Schülerinnen und Schüler die Natur hautnah erleben und ihre Kompetenzen rund um Pflanzen ausbauen.

Handreichung zum neuen Rahmenlehrplan

Die zweiteilige Handreichung gibt Impulse und konkrete Ideen für einen spannenden und kreativen Sachunterricht nach dem neuen Rahmenlehrplan 1 – 10.
Alle Artikel geben Anregungen für das Lernen in heterogenen Gruppen.
Die sechs Lernarrangements sind mit erprobten Praxisbeispielen und Vorschlägen zur Verzahnung mit dem Fremdsprachenlernen (Englisch) verknüpft.

Film 1: Praxisbeispiel 1, Metamorphose von Tieren (vgl. Handreichung Teil I, S. 50-57).

Film 2: Praxisbeispiel 2, Erfindungen (vgl. Handreichung Teil I, S. 58-76).

Medien