Zum Inhalt springen

Mathematik

Mathematik



Materialkompass

Unterrichtsmaterialien auf dem Bildungsserver Berlin-Brandenburg

Unterrichtsmaterialien weiterer Bildungsportale

Links zu Unterrichtsmaterialien und Aufgaben für die digitale Nutzung (Fach: Mathematik Klasse 1-6)


Auf dem Bildungsserver Berlin/ Brandenburg sind für die Grundschule verschiedene Materialien hinterlegt, die für die Schülerinnen und Schüler zur Bearbeitung herangezogen werden können. 


Grundschule Mathematik Themenkiste iMINT-Akademie
In diesem Bereich des Bildungsserver sind momentan Themenkisten zu folgenden Themen vorhanden: Brüche, Kombinatorik, Länge, Muster und Strukturen, Symmetrie, Tiere und Mathematik, Würfel, Zahlenfelder und Zeit.


Viele Übungsaufgaben für die Klassenstufe 3 sind auf dem VERA-Vergleichsarbeiten Portal des ISQ zu finden. Auf diese können die Lehrer*innen über den Schulzugang zugreifen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, über „Stöbern ohne Anmeldung“ auf viele Aufgaben zuzugreifen.


Auf der Webseite des LISUM finden sich unter der Verlinkung „Veröffentlichungen“ u.a. Materialien zur Diagnose und Förderung im Mathematikunterricht zum Themenfeld „Größen und Messen“ und zum Themenfeld „Daten und Zufall“.


Auf der Webseite von PIKAS und den Verlinkungen zu Primakom und KIRA finden sich vielfältige Materialien für den Unterricht und auch sehr gut geeignete Materialien für das Üben zu Hause.
Insbesondere zum Themenfeld „Zahlen und Operationen“ bietet das Material „1+1/1-1/1x1 und 1:1 richtig üben“ Materialpakete, die mit einer ausführlichen Elterninformation das selbstständige Üben ermöglichen.


Über die Webseite des DZLM gibt es eine Verknüpfung zu den Materialien von „Mathe sicher können“.
Material für die Grundschule ab Klasse 3, u.a. zu den Inhaltsbereichen Natürliche Zahlen (ab Klasse 3), Brüche, Prozente und Dezimalzahlen (ab Klasse 5/6), Sachrechnen (ab Klasse 4).


Mathe sicher können (Material für die Grundschule, Klasse 1 bis 4). Inhaltliche Schwerpunkte: Zahlverständnis, Operationsverständnis, Zahlenrechnen, Ziffernrechnen


Lernplattform „Anton“ 
Dort ist es möglich, sich als Lehrer*in kostenfrei anzumelden, eine Klasse einzurichten und für die Schüler*innen Übungen zu hinterlegen. Das kann allgemein für alle oder auch individuell dem Leistungsstand des einzelnen Kindes angepasst erfolgen. Den Eltern wird dazu ein von der Seite generierter Code zugesendet, mit dem sich diese ebenfalls kostenfrei anmelden können. Die Lehrkraft kann über die Webseite verfolgen, inwieweit die Übungsangebote genutzt werden.
anton.app/de/


PIKAS digi bietet Anregungen, wie digitale Medien im Mathematikunterricht der Grundschule sinnvoll eingesetzt werden können.
Im Bereich Unterricht werden Apps vorgestellt, die als Arbeitsmittel für die Bereiche Zahlen und OperationenRaum und FormGrößen und MessenDaten, Häufigkeiten und Wahrscheinlichkeiten eingesetzt werden können.
Im Bereich Apps für den Mathematikunterricht gibt es eine Liste von Beispielen, die den Abschnitten Apps als Arbeitsmittel, Apps als Aufgabenformate, Apps zum Üben und Automatisieren, Apps zum Nachdenken und Knobeln und Weitere Apps gegliedert sind.


DZLM youtube-Channel - Quelle: Deutsches Zentrum für Lehrerbildung


 

Mathematik zum Selberlernen - Selbstlernmaterialien für Schüler*innen

Links zu Unterrichtsmaterialien und Aufgaben für die digitale Nutzung (Fach: Mathematik Klasse 1-6)


PikAs-Material mit Elerntipps (Klassenstufe 1-4)
auf dieser Seite finden Sie Hinweise auf ausgewähltes Material, mit dem Sie mit Ihrem Kind ‚Mathe zu Hause‘ umsetzen können. Dabei handelt es sich um Material, das eigentlich für den Unterricht gedacht ist. Es ist also im Regelfall so, dass Ihr Kind eine Erklärung und Unterstützung bei der Bearbeitung der Aufgaben benötigt.


Üben der EinmalEins bis 12er-Reihe mit einem Fünf-Schritte-Plan


Selbstständiges Übungen auf der Webseite von „schlaukopf.de“ 


Aufgabensammlung Gymnasien - Quelle: Serlo - die freie lernplattform
Nach Klassen und Themen geordneter Bereich mit Aufgaben (und Lösungen) zum Üben und Vergleichen mit Orientierung am bayerischen Lehrplan.


Leitideen und Inhalte (Quelle: Hamburger Bildungsserver)


 

Links zu Unterrichtsmaterialien und Aufgaben für die Sekundarstufe 2


Aufgabensammlung Munterbunt - Quelle swisseduc
Aufgaben (mit Lösungen) aus verschiedenen Bereichen der Mathematik zum selbständigen Üben und Vergleichen.


Aufgabensammlung Gymnasien - Quelle: Serlo - die freie lernplattform
Nach Klassen und Themen geordneter Bereich mit Aufgaben (und Lösungen) zum Üben und Vergleichen mit Orientierung am bayerischen Lehrplan.


Themen und Module Sek II, Vorstufe/Klasse 10 Gymnasium (Quelle: Hamburger Bildungsserver)


Sehr viele interaktive Aufgaben aus Themenbereichen der Mathematik für die Sek II - Quelle: WMINT


Fit fürs MINT-Studium? Quelle: MINTFIT Hamburg
Teste jetzt deine Mathematik-Kenntnisse (auch Physik, Informatik, Chemie) . MIt direkter Auswertung und Empfehlungen für Auffrischungen.


 

Kinderfunkkolleg Mathematik - Quelle: HR
Besonders den Rechenkünsten widmet sich das Kinderfunkkolleg Mathematik des HR. Dort werden mathematische Inhalte für Grundschüler spannend und informativ aufbereitet.


ARD Alpha - Mathematik
Im Portal "Alpha lernen" des BR sind die Lernangebote für die Klassen 5 bis 13 zu allen Fächern gebündelt. Diese reichen von Sprachen wie Deutsch, Englisch und Spanisch über Gesellschaftsfächer wie Geschichte, Religion und Wirtschaft bis hin zu Natur und Technik mit Mathematik, Biologie und Informatik.


GRIPS - Lernen mal anders (Mathematik) - Quelle: GRIPS, die Lernplattform von ARD-alpha - Überblick aller GRIPS TV-Filme
Die Lernplattform von ARD-alpha schließt Wissenslücken in Deutsch, Mathe und Englisch einfach mal anders: Jede Lektion besteht aus dem Film, einem Nachleseteil und Übungen zum Mitmachen.


Serlo: kostenlose und werbefreie Lernplattform für Schüler*innen und Studierende - Mathematik-Bereich - Quelle: Serlo.org betrieben vom gemeinnützigen Verein Serlo Education e.V.


H5P: Interaktive Übungen im Unterricht - Grundschule und Sekundarstufe - Quelle: lehrer-online
Mit der kostenfreien und quelloffenen Software H5P können Lehrerinnen und Lehrer eigene interaktive Lehr- und Lerninhalte erstellen, wie zum Beispiel Quizze, Zeitstrahle, Memories, Drag and Drop-Aufgaben, Bilderrätsel und Lückentexte. Die unterschiedlichen Inhalte lassen sich miteinander kombinieren, sodass vielfältige Online-Bildungsmaterialien entstehen. In diesem Themendossier sind H5P-Anwendungsbeispiele für den Fachunterricht in der Grundschule sowie in den Sekundarstufen gebündelt. Die interaktiven Übungen sind nach Fächern und Schulformen sortiert.


Schülerbereich des Medienportals für den MINT-Unterricht. Themenschwerpunkte Umwelt, Energie, Gesundheit - Quelle: Siemens-Stiftung, Lizenz: OER-Materialien


E-Learning Mathematik - Klasse 5/6. Quelle: ZUM-Unterrichtsmaterial
Bei den Materialien geht es um das Festigen von Grundrechenarten in verschiedenen Themen der Klassen 5/6 mit Hilfe von Lückentests und Dropdowntests in freier Auswahl. Am Ende jeder Übung wird ein prozentualer Erfolg gemeldet. Die Materialien sind im Aufbau und auch schon teilweise für Klasse 7-10 angeboten.


Das Mathematik-Material bei ZUM - Quelle: ZUM. Thomas Gebardt
Themen: Lineare Gleichungssysteme, Zahlensysteme, Mayazahlen - Test - Klasse 5/6,Pseudozufallszahlen, Kombinatorik
Zusätzlich Themen aus Astronomie, Physik.


Online-Kurse zum Selbststudium mit interaktiven Elementen
Verschiedene Themen der Mathematik für Sekundarstufe I und II
Beide Angebote vom Autor: Hans-Dieter Mallig


dwu-Unterrichtsmaterialien Mathematik für die Sekundarstufe I - Quelle: ZUM-Portal, Dieter Welz
Mediensammlung zu vielen Teilgebieten der Mathematik mit unterschiedlichen Medienarten.


Lernfilme Mathematik - Empfehlungen des Deutschen Bildungsservers


Reise durch die MINT-Welt - Quelle: BMBF MINTmagic
Eine für Kinder und Jugendliche konzipierte Start-Seite, die verschiedene Themen aus dem MINT-Bereich aufgreift und aufbereitet darstellt.


Lernen mit viaMint  - Mathematik-Bereich - Quelle: viamint, HAW Hamburg
Für die Klasse 11/12 gibt es zahlreeiche Themen aus der Mathematik im Selbsstudium zu entdecken. Kostenlose Registrierung notwendig. viaMINT ist eine videobasierte interaktive Online-Lernumgebung zur Wiederholung von Schulinhalten, um Wissenslücken zu schließen und zur Vorbereitung auf das Studium.


Playlists für Fundamente der Mathematik - Quelle: Cornelsen Verlag
Jede „Playlist“ umfasst ein Paket aus Lernvideo, Wochenplan, E-Book und Lösungen. Den Erklärvideos liegt das Lehrwerk Fundamente der Mathematik zugrunde.

  1. Im Lernvideo wird genau ein Beispiel aus dem „Fundamente der Mathematik“-Schülerbuch erklärt.
  2. Der Wochenplan enthält passende Basisaufgaben und weiterführende Aufgaben aus dem „Fundamente der Mathematik“-Schülerbuch. Bis zu den Sommerferien gibt es das Schülerbuch als E-Book gratis; einen Freischaltcode gibt es in der Playlist.
  3. Selbstkontrolle: Vergleichen der Ergebnisse mit den Musterlösungen.

Der neue Rahmenlehrplan Sek I ab 2017/18

Die amtliche Fassung des neuen Rahmenlehrplans (Sekundarstufe I) für Mathematik kann als pdf-Datei heruntergeladen werden.

Dieser wird zum Schuljahr 2017/18 unterrichtswirksam.

Seit Dezember 2015 gibt es zusätzlich eine Online-Fassung des neuen Rahmenlehrplans für die Sekundarstufe I für Berlin und Brandenburg mit Zusatzmaterial.

Weitere Unterrichtsmaterialien

Materialien zur Unterrichtsentwicklung

  • Material der Lehramtsanwärter für Mathematik
  • Das Matheon ist ein Zentrum für anwendungsorientierte Mathematikforschung.
    Es ist ein gemeinsames Forschungszentrum der drei Berliner Universitäten (Freie Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, Technische Universität Berlin) sowie der Forschungsinstitute WIAS (Weierstraß-Institut für Angewandte Analysis und Stochastik) und ZIB (Zuse Institut Berlin).
  • Die TUM School of Education der TU München beschäftigt sich am Friedl Schöller-Stiftungslehrstuhl mit der Unterrichts- und Hochschulforschung.
  • vidumath – kreative Videoarbeit für den Mathematikunterricht
    Der Verein "Kulturring in Berlin e.V." entwickelt mit Partnern in Norwegen, Bulgarien und Deutschland neue Ansätze, um mit einfachen Videotechniken Mathematik in der Altersstufe 9 bis 12 Jahre begreifbar, interessanter und verständlicher zu machen. Zwei Jahre lang kooperieren Mathematikprofessoren, Medienpädagogen und Lehrkräfte, um mit Video dem Mathematikunterricht neue Impulse zu geben.

Leistungsdifferenzierte Klassenarbeiten

Medienunterstützung

Online-Lernumgebungen

Lernprozessbegleitende Diagnostik

Vergleichsarbeiten

Leistungsbewertung

Wettbewerbe im Bereich der Mathematik

Bundeswettbewerb Mathematik

Der Bundeswettbewerb Mathematik ist ein mathematischer Schülerwettbewerb für alle an Mathematik Interessierten. Er besteht aus zwei Hausaufgabenrunden und einer abschließenden dritten Runde, die aus einem mathematischen Fachgespräch besteht. Mit interessanten und anspruchsvollen Aufgaben möchte er die Teinehmer anregen, sich eine Zeit lang intensiv mit Mathematik zu beschäftigen. Neben dem mathematischen Schulwissen muss man zur Teilnahme vor allem auch etwas Ausdauer mitbringen. In der ersten Runde sind auch Gruppenarbeiten zugelassen.


Internationaler Känguru-Wettbewerb

Am Känguru-Wettbewerb können schon Schüler ab dem 3. Schuljahr teilnehmen. Es handelt sich um einen multiple-choice-Wettbewerb mit vielfältigen Aufgaben zum Knobeln, zum Grübeln, zum Rechnen und zum Schätzen. Der weltweite Wettbewerb ist bei den Schülern sehr beliebt. Die Organisation sollte ein Lehrer der Schule übernehmen. Übrigens haben sich 2004 in Deutschland 480.000 Schüler daran beteiligt. Der Wettbewerb findet jedes Jahr im Frühjahr statt. Der Unkostenbeitrag beträgt 2 Euro. Bei diesem Wettstreit gibt es nur Gewinner, denn alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde mit den erreichten Punktzahlen und einen Erinnerungspreis - für die Besten gibt es Bücher, Spiele, Puzzles, T-Shirts und Reisen in ein internationales Mathe-Camp.


Mathematik-Olympiade
Die Mathematik-Olympiaden werden in vier Stufen durchgeführt. Es gibt den Wettbewerb an der Schule, in der Region und im Bundesland. Die Besten kommen weiter zum Bundesauscheid. Eine kleine Schülergruppe (8 bis 10 Teilnehmer) aus Deutschland kann an der internationalen Mathematik-Olympiade teilnehmen, die jedes Jahr in einem anderen Land durchgeführt wird.

  • Regionale Fortbildungen Berlin
    Ab dem Schuljahr 2007/2008 ist die Fortbildung in Berlin regional organisiert. Ab 2016/17 wurde eine Unterteilung in vier Verbünde vorgenommen. Für das Fach Mathematik sollte es in jedem Verbund eine Schulberaterin oder Schulberater geben. Diese führen die regionale Fachkonferenzen durch und bieten Fortbildungsveranstaltungen an. Die Veranstaltungen für das Fach Mathematik finden Sie in der Fortbildungsdatenbank der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie durch die Suche nach den Begriffen "Mathematik" bzw. "Mathematik Grundschule". 

 

 

Redaktionell verantwortlich: Frank Oppermann